-- Anzeige --

Forum Tankstellen-Sicherheit: Betreiber trifft Behörde

Das Forum Tankstellen-Sicherheit ist ein B2B-Treffen der besonderen Art.
© Foto: Screenshot

Im Zuge der neu geknüpften Partnerschaft zwischen bft und Forum Tankstellen findet am 11. und 12. Mai 2022 ein völlig neues Format der Wissens- und Erfahrungsvermittlung im Tankstellensektor statt: Das Forum Tankstellen-Sicherheit. Zum ersten Mal in dieser Form treffen Betreiber, ZÜS und Behördenvertreter bei einer Tagung aufeinander und lernen von den Erfahrungen der jeweils anderen.


Datum:
22.03.2022
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das neue Format Forum Tankstellen-Sicherheit findet vom 12. bis 13. Mai 2022 in Mannheim statt. Im Vordergrund der Veranstaltung steht die momentan anstehende Aktualisierung der TRBS 3151/TRGS 751 zu Neuerungen wie LNG-Stationen, (mobilen) Wasserstoffanlagen und Ladestationen. Konzept der Veranstaltung ist es, den ganzen Lebenszyklus der Anlagen abzudecken. Denn viele Mitglieder stellen sich gerade die Frage, ob vor dem angekündigten Verbrenner-Aus eine Erweiterung des Angebots oder sogar eine Transformation hin zu neuen Kraftstoffen neue Geschäftsimpulse liefern können.

Dies ist jedoch angesichts der unübersichtlichen Lage sowohl bei den Systemen als auch bei den Aufstellbedingungen nicht ohne fachmännische Hilfe zu bewerkstelligen. Dabei stehen die Erlaubnisbehörden oft vor den gleichen Problemen wie die Antragsteller. Häufig fällt es schwer, mit der schnellen technischen Entwicklung Schritt zu halten. Für den Antragsteller und Betreiber dieser Anlagen bedeutet das bares Geld, da die Inbetriebnahme sich verzögert oder mit zusätzlichen Kosten belastet. Mit den wiederkehrenden Prüfungen der Anlagen, kommen dann häufig wieder neue Fragen auf.

In praxisnahen Vorträgen geben bekannte Fachleute Einblicke in die relevanten Regelwerke, zeigen auf, wie die Aufsichtsbehörden „ticken“ und zu welchen Handlungsanlässen sie überhaupt tätig werden müssen. Erfahrene TÜV-Experten und Planer erläutern die Praxis von Prüfungen und Verfahren. Nicht zuletzt sind Vertreter der MÖG im Panel, um Leitlinien ihrer Arbeit zu beschreiben und erfolgreiche Beispiele der täglichen Aufgabenbewältigung vorzustellen.

Mit dem Forum Tankstellen-Sicherheit wollen die Veranstalter ein vielfältiges Bild der aktuellen Entwicklungen zeichnen. Alle, die sich verantwortlich mit Neubau, Umbau und Betrieb von Tankstellen befassen, finden so Anknüpfungspunkte für ihre tägliche Arbeit. Denn viele Probleme lassen sich einfacher lösen, wenn man zumindest schon einmal über dieselbe Sache redet. Das gemeinsame Wissen um die Anforderungen und die konzentrierte Kommunikation miteinander können auf diesem „B2B“-Treffen der besonderen Art eingeübt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bft-akademie.de und www.forum-tankstellen.de. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.