-- Anzeige --

Online-Veranstaltung: Kongress "Kraftstoffe der Zukunft" findet diese Woche statt

Bei der Podiumsdiskussion am Montag wurde über die Rolle alternativer Kraftstoffe für den Verbrennungsmotor der Zukunft geredet.
© Foto: Sina Hoffmann

Auf dem 19. Fachkongress für erneuerbare Mobilität „Kraftstoffe der Zukunft“ wird heute und morgen noch über Maßnahmen zur Erreichung der Klimaschutzziele durch Biokraftstoffe diskutiert. Im Zentrum der Vorträge steht der innovative Einsatz und die technische Weiterentwicklung von erneuerbaren Kraftstoffen im Mobilitätssektor.


Datum:
27.01.2022
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In dieser Woche findet der fünftägige Kongress "Kraftstoffe der Zukunft" aufgrund der Pandemie erneut online statt. Der Vorstandsvorsitzende des Bundesverband Bioenergie, Artur Auernhammer, eröffnete die Veranstaltung am Montag. Nahezu 500 nationale und internationale Teilnehmer begrüßten die fünf veranstaltenden Verbände der deutschen Biokraftstoffwirtschaft am ersten Kongresstag. Auch Sprit+ ist für Sie beim Kongress dabei.

In der ersten von insgesamt fünfzehn Sessions wurde der europäische Green Deal und das darin erhaltene Klimaschutzpaket „Fit-for-55“ von Referierenden diskutiert und das Potential nachhaltiger Kraftstoffe und Antriebstechnologien beleuchtet. Christian Küchen, Hauptgeschäftsführer des Wirtschaftsverbands Fuels und Energie (en2x), stellte die neuen Anreize zum von der EU-Kommission entworfenen Klimaschutzpaket heraus: „Das Fit-for-55-Paket enthält gute Ansätze, etwa einen Reformvorschlag für die Energiesteuer. Das ist ein ganz wichtiger Punkt: Wenn CO2-neutrale Fuels weit niedriger besteuert werden als fossile Kraftstoffe, schaffen wir echte Angebots-Anreize für grüne Energie. Und nur so sind die Klimaziele im Verkehr zu erreichen.“

Heute, am 27. Januar stehen interessante Vorträge zu Biokraftstoffen auf der Agenda. Der Abschlusstag beginnt mit Alternativen Kraftstoffen in der Praxis, weiter geht es mit dem Thema Biomethan als Kraftstoff und zum Schluss wird über Biokraftstoffe in der Landwirtschaft referiert. Alle Sessions werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmern auch nach dem Kongress zur Verfügung. (sh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.