-- Anzeige --

Alternative Kraftstoffe: GP Joule baut weitere Wasserstofftankstellen

Im Rahmen des Projekts "GREATER4H" plant GP Joule den Bau von zwei weiteren Wasserstofftankstellen in Norddeutschland. 
© Foto: GP Joule

GP Joule will als Projektpartner zwei Tankstellen im Raum Lübeck an der A1 sowie an der A7 errichten und mit grünem Wasserstoff zunächst aus Nordfrieslands Projekt eFarm beliefern. Das von Deutschland, Dänemark, Schweden und Norwegen gemeinsam gestartete Projekt "GREATER4H" hat zum Ziel, die grüne Wasserstoffmobilität im Schwerlastverkehr voranzutreiben.


Datum:
20.09.2022
Autor:
Redaktion Sprit+
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Für die Errichtung der beiden neuen Tankstellen im Projekt "GREATER4H" gilt nun ein straffer Zeitplan. Sie sollen verkehrsgünstig in der Nähe von Lübeck und an der A7 Höhe Schleswig stationiert werden. Eine Inbetriebnahme ist für Ende 2024 und Anfang 2025 vorgesehen. Die geplante Abgabemenge liegt bei mindestens einer Tonne Wasserstoff pro Tag. GP Joule iefert zudem den grünen Kraftstoff dazu. In Nordfriesland hat das Unternehmen das Projekt eFarm ins Leben gerufen, produziert dort Wasserstoff aus Windstrom und betreibt zwei Tankstellen in Niebüll und Husum, weitere sind in Planung. 

Die von GP Joule gebauten Tankstellen werden dabei nicht nur für Lkw, sondern auch für Busse und Pkw mit Brennstoffzellentechnologie zugänglich sein. "Wasserstoff bietet aufgrund kurzer Betankungs- und damit Standzeiten, hoher Reichweite und nur geringer Nutzlasteinbußen eine sinnvolle und vor allem die am schnellsten zu realisierende Alternative zum Diesel“, sagt André Steinau, Geschäftsführer von GP Joule Hydrogen. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.