Donnerstag, 23.09.2021
06.08.2020
   

Personalie

Ryd neue Geschäftsführung 2020

Roger Barth (CFO), Armin Höll-Steier (CEO) und Johannes Martens (CPO; v. l.)

Ryd bringt zusätzliche Qualität in die Geschäftsführung

Die erfahrenen Manager Armin Höll-Steier und Roger Barth fokussieren sich mit neuen Geschäftsbereichen auf das europäische Wachstum von Ryd. Beirat und Eigentümer begrüßen diesen Schritt einstimmig.

Ryd, die Connected-Car-Plattform und größte markenübergreifende In-App-Lösung für mobiles Bezahlen an der Tankstelle, stellt sein Management neu auf. So möchte das Start-Up gewährleisten, dass die Managementverantwortung gemäß der Anforderungen für die geplante Skalierung optimal besetzt ist. Ryd ist es gelungen, gleich zwei erfahrene, externe Experten zu gewinnen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Armin Höll-Steier, ehemaliger Geschäftsführer von Check24 und zuletzt als Principal bei der Boston Consulting Group tätig, wird als Chief Executive Officer dem Management-Team von Ryd vorsitzen. Die Position des Chief Financial Officers wird Roger Barth, ehemaliger Managementberater bei Horváth & Partners sowie Vice President Finance bei Unu, einnehmen. Ryd-Mitgründer Johannes Martens wird zukünftig durch die hinzugewonnene Unterstützung in der Geschäftsführung seine Aufgaben auf den Bereich Product Strategy fokussieren und als Chief Product Officer fungieren. Mit Hinblick auf das geplante, europaweite Wachstum von Ryd ist es dem Unternehmen wichtiger denn je, Verantwortung in der Geschäftsführung entsprechend zu verteilen. (jr)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Online-Shop; Online-Handel; Autokauf im Internet; Onlineshop; Digitalisierung
22.09.2021

Digitales Bezahlen

Die Mehrheit der Deutschen nutzt Online-Banking

Nach einer aktuellen YouGov-Analyse nutzen 86 Prozent der Deutschen Online-Banking. Die am häufigsten genutzte Funktion ist das Tätigen von Online-Überweisungen. Bei Produkten mit hohem Risiko wird weiterhin der Kontakt zur Bankfiliale bevorzugt. + mehr

Fünf Euro im Geldbeutel
22.09.2021

Coronavirus

Kein Infektionsrisiko durch Bargeld

Von Bargeld geht kein besonderes Infektionsrisiko für eine Erkrankung mit dem Corona-Virus aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der EZB in Zusammenarbeit mit der Ruhr-Universität Bochum und Unterstützung der Labore Dr. Brill und Partner in Hamburg sowie BluTest Laboratories in Glasgow. + mehr

22.09.2021

ADAC

Benzinpreis erreicht Acht-Jahres-Hoch

Die Preise für Kraftstoff ziehen weiter an. Der Liter Super E10 ist so teuer wie seit 2013 nicht mehr. Beim Diesel zeigt die Kurve noch stärker nach oben. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 9/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon