-- Anzeige --

Uniti Mobility Payment Forum verzeichnet neuen Teilnehmerrekord

13.01.2024 07:31 Uhr | Lesezeit: 2 min
Jens Stolte präsentierte seine Erhebung über Zahlungssysteme und -arten an Tankstellen.
Jens Stolte präsentierte seine Erhebung über Zahlungssysteme und -arten an Tankstellen.
© Foto: Uniti/Toni Hasselmann

Das diesjährige Uniti Mobility Payment Forum am 9. und 10. Januar in Hamburg zog mehr als 500 Unternehmensvertreter aus ganz Europa an. Unter dem Kongressmotto "Driving Multi Energy, Smart Mobility & Seamless Payment" erhielten die Teilnehmer des Forums aus den Bereichen Energie, Mobilität und Zahlungsverkehr unter anderem Einblicke in Innovationen, die die Zahlungsdienstleistungen rund um die Mobilität der Zukunft wohl maßgeblich prägen werden.

-- Anzeige --

Top Referenten und intensive Gesprächsrunden prägten das Uniti Mobility Payment Forum (UMPF). Inhaltliche Schwerpunkte der zwei Veranstaltungstage im Grand Elysée Hotel Hamburg bildeten Fortschritte in der intelligenten Mobilität sowie neue Antriebskonzepte. Kontaktlose Zahlungssysteme, ein hochinnovativer Bereich der Tankstellenbranche, standen ebenfalls im Fokus.

Die Ergebnisse einer Erhebung von Uniti und Stolte Consult, die im Rahmen des Kongresses vorgestellt wurden, unterstrichen die damit verbundene Dynamik: Während die Bedeutung der Bargeldzahlungen am Tankstellenumsatz in den vergangenen Jahren abgenommen hat und diese 2023 nur noch gut ein Viertel ausmachten, liegt der Umsatzanteil kontaktloser Zahlungen mittlerweile bei rund 70 Prozent. Als gern genutzte Alternativen zum Bargeld dominieren an den Stationen vor allem Debitkarten (über 40 Prozent Umsatzanteil) sowie Tankkarten (weniger als ein Fünftel des Umsatzes). Aber auch noch recht junge Lösungen wie Wallets (2 Prozent Umsatzanteil im Jahr 2023) werden zunehmend von den Kunden eingesetzt.

Das UMPF im Januar, veranstaltet von Uniti und Stolte Consult, markiert den Jahresauftakt der Branche. Dieses Jahr konnte das UMPF einen neuen Rekord aufstellen: Man zählte über 500 Teilnehmer.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Uniti

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.