-- Anzeige --

Social Media: UTA startet Blog "Stories from the Tanke"

Das Logo des neuen UTA-Blogs "Stories from the Tanke".
© Foto: UTA

UTA baut das Social-Media-Angebot weiter aus: Der Tank- und Servicekartenanbieter ist ab sofort mit dem neuen Blog "Stories from the Tanke" online.


Datum:
06.04.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach den Auftritten in Facebook, Youtube, Twitter, Instagram und auf den Business-Plattformen Xing und Linkedin ist Union Tank Eckstein (UTA) ab sofort mit dem neuen Blog "Stories from the Tanke" online. Unter stories-from-the-tanke.de finden Kunden, Partner und Interessierte regelmäßig Beiträge zur Geschichte der Tankstelle und erhalten exklusive Einblicke in den Alltag von Betreibern, ihren Mitarbeitern und den Kunden. Damit nimmt der Tank- und Servicekartenanbieter den Nutzer nicht nur auf eine nostalgische Reise durch die Geschichte der Tankstelle mit, sondern bietet darüber hinaus einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Betriebs.

„Wir werden Deutschlands Tankstellen besuchen, um mit den Menschen vor Ort zu sprechen und ihre Geschichten erzählen zu können“, sagt Stefan Horst, der als Head of Marketing bei UTA die Kampagne leitet. Dabei stehen nicht nur besonders skurrile Geschichten im Mittelpunkt, sondern auch die Personen, die die Stories erlebt haben. „Darüber hinaus sollen auch internationale Tankstellen porträtiert werden, wobei wir besonders auf die Unterstützung der Fernfahrer setzen, die wir herzlich dazu einladen, uns entsprechendes Bildmaterial zu senden.“ Die Inhalte werden durch Umfragen und Wettbewerbe abgerundet. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.