-- Anzeige --

Pilotprojekt: Shell eröffnet Ladehub an ehemaliger Tankstelle in London

Der Schnellladepark im Londoner Stadtviertel Fulham bietet den Kunden ein modernes Ladeerlebnis.
© Foto: Ed Robinson

Shell hat eine ihrer ehemaligen Tankstellen im Londoner Bezirk Fulham komplett auf Ladestrom umgestellt. Der Schnellladepark bietet neun ultra-schnelle Ladesäulen sowie einen Aufenthaltsbereich.


Datum:
24.01.2022
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wird so die Zukunft der Tankstellen aussehen? Shell hat ein erstes Pilotprojekt an einer Londoner Tankstelle umgesetzt, um auf die gestiegene Nachfrage elektrisch angetriebener Fahrzeuge zu reagieren. Das geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor.

An den ultra-schnellen Ladesäulen kann das E-Auto innerhalb von 10 Minuten von null auf 80 Prozent laden. Für die Fahrer gibt es während des Ladevorgangs einen Sitzbereich, kostenloses WLAN, ein Café und einen Shop. Bei dem Design des Ladehubs wurde auf ein nachhaltiges und modernes Design gesetzt. Dafür wurde die alte Tankstelle komplett umgebaut. So hat Shell etwa das Dach durch eine moderne Holzkonstruktion ersetzt und Solar-Module verwendet. Die Fenster verfügen über eine Doppelverglasung mit hohen Isoliereigenschaften.

„E-Auto-Fahrer suchen nach einem Ladeerlebnis, das so schnell, bequem und komfortabel wie möglich ist. Genau das will Shell Fulham bieten“, sagt István Kapitány, Global Executive Vice President for Mobility bei Shell. Verkehrsministerin Trudy Harrison sagte anlässlich der Eröffnung: „Da mehr Menschen als je zuvor auf Elektrofahrzeuge umsteigen, ist dies genau der Typ von Einrichtungen, die wir brauchen, um den Umstieg für Fahrer im ganzen Land so einfach wie möglich zu gestalten.“

Bis 2025 sollen 50.000 Shell-Ladepunkte in Großbritannien entstehen. (sh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.