-- Anzeige --

"Gewohnt hohe Qualität": Stimmen aus dem Handel über Veev one und Veev now

06.06.2024 08:35 Uhr | Lesezeit: 4 min
Die Veev one SG Blue Raspberry.
© Foto: Philip Morris

Seit wenigen Woche sind die beiden neuen E-Zigaretten von Philip Morris, Veev one und Veev now, in deutschen Tankstellen erhältlich. Fünf Tankstellenbetreiber äußern sich nun bezüglich Haptik, Zugverhalten, Design, Geschmack, Portfolio und dem Rücknahmeprogramm für gebrauchte Veev-Geräte und -Pods.

-- Anzeige --

Im April hat Philip Morris erstmals E-Zigaretten auf den Markt gebracht (wir berichteten). Philipp Morris hat nun einige Händler um ein erstes Feedback gebeten. Hier die Ergebnisse: 


Philip Morris Veev now

Philip Morris Veev now Bildergalerie

Jennifer Lackner_Aral_Lackner_Traunstein
Jennifer Lackner, ARAL Tanja Lackner, Traunstein: "Was mich und mein Team besonders an der neuen E-Zigarette Veev begeistert ist die sehr hohe Qualität des Produkts. Veev one fühlt sich sehr hochwertig an, liegt bestens in der Hand und das Zugverhalten ist etwas behäbiger, was mir persönlich sehr gut gefällt. Dadurch hat man ein echtes Raucherlebnis und fühlt sich nicht wie eine Dampflok. Der Geschmack ist intensiv und ausgewogen – und vor allem nicht zu süß. Am besten gefallen haben uns die Varianten 'Blue Mint' und 'Watermelon'. Ich muss gestehen, dass ich die Veev one als Einweg-Vape nicht so gerne verkaufe, weil das Produkt einfach viel vermeidbaren Müll produziert. Aber die Kund:innen kommen, wollen probieren und entscheiden sich dann für das attraktivste Angebot, also für VEEV NOW. Wenn sie dann begeistert wiederkommen versuche ich immer, sie auf das Pod-System Veev one umzuleiten, denn langfristig ist das günstiger und natürlich deutlich besser für die Umwelt. Ein eindeutiger Vorteil von Veev ist der Name Philip Morris, der als Hersteller dahintersteht. Bayern ist L&M Land, außerdem habe ich sehr viele Iluma-Kund:innen, und sobald der Name Philip Morris fällt, wissen die Käufer:innen, dass hohe Qualität und absolute Zuverlässigkeit eine wichtige Rolle spielen."
© Foto: Philip Morris
Shell_Peter Piper_Aachen
VUKO-Shell Stationen, Peter Piper, Aachen: "Zwei meiner Mitarbeiter haben Veev schon gekauft, als wir es noch nicht im Sortiment hatten und das Pod-System umfassend getestet. Das Veev one Gerät liegt sehr gut in der Hand und ist robust, da es aus einem Stück Aluminium gefertigt ist.  Das Zugverhalten ist angenehm, mit einem leichten Widerstand, der Geschmack ist intensiv und nicht zu süß. Besonders gut gefallen haben meinen Mitarbeitern alle beerigen Flavours, nämlich "Strawberry", "Blueberry" und "Blue Raspberry".  Leider kaufen unsere Kunden oft Einweg-Vapes, wir versuchen aber, sie auf ein Pod-System zu bringen, da es viel weniger Umweltschäden anrichtet und natürlich mittel- und langfristig deutlich attraktiver im Preis ist. Hier liegt ein Vorteil der Veev one Pods, die mit 8,90 Euro noch etwas günstiger als Wettbewerbsprodukte sind und wenn der Kunden auch nur einen Euro sparen kann, dann ist er dabei.  Wir denken, dass Veev sich im E-Zigaretten-Markt behaupten wird und bewerten Veev one auf einer Skala von 1-10 mit der Note 7-8."
© Foto: Philip Morris
Diana Thielecke, Einkaufsleitung Metank, Melle
Diana Thielecke, Einkaufsleitung Metank, Melle: "Ich habe gerade beide Veev-Geräte mit dem Flavour 'Watermelon' getestet. Die Haptik und die Handhabung bei beiden Geräten ist wirklich erstklassig. Ich hatte noch nie eine bessere E-Zigarette in der Hand. Das Vaping-Erlebnis würde ich bei Veev Now als etwas intensiver beschreiben, bei Veev One, dem Pod-System, ist es eher abgerundet und milder.  Kaufen würde ich persönlich beide Geräte und Veev Now auf einer Party oder abends beim Ausgehen nutzen. Für den generellen Gebrauch kommt dann eher Veev One in Frage. Der Einstiegspreis ist äußerst attraktiv, da muss sich Philip Morris nicht verstecken. Für mich sind beide Veev-Geräte definitiv Kaufempfehlungen an meine Kunden."
© Foto: Philip Morris
ARAL_Roman_ Felker_Deggendorf
Roman Felker, Aral Roman Felker, Deggendorf: "Nach einem ausführlichen Test von Veev bin ich sehr zufrieden mit der Haptik. Das Zugverhalten ist gut kontrolliert und der Geschmack weniger süß und daher sehr angenehm. Besonders hat mir die Variante 'Strawberry' geschmeckt. Eindeutige Vorteile von Veev sehe ich in der Qualität und der sehr guten Verarbeitung. Die E-Zigarette sieht sehr hochwertig aus und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Bei mir im Shop steht Veev one als Mehrweg-Pod-System im Vordergrund, da es langfristig deutlich günstiger ist als der Einweg-Vape und natürlich deutlich weniger umweltschädlich, da weniger Müll anfällt. Auf einer Skala von 1 bis 10 bekommt Veev one von mir die volle Punktzahl!"
© Foto: Philip Morris
Bekir Rück, Esso Bekir Rück, Mengkofen
Bekir Rück, Esso Bekir Rück, Mengkofen: "Gerade habe ich die neue Veev E-Zigarette getestet und kann sagen: Klasse, liegt griffig in der Hand! Im Zugverhalten hebt sich das neue Produkt stark von der Konkurrenz ab. Auch geschmacklich unterscheidet sich Veev von den Mitbewerbern.  Der Flavour ist weniger süß, daher sehr viel angenehmer als andere Angebote. Besonders gut gefallen haben mir die beiden Varianten 'Blueberry' und 'Peach'. Eindeutige Vorteile von Veev sind das außergewöhnlich schicke Design und der hervorragende Preis mit 7,90 für Veen now beziehungsweise 9,90 Euro für Veev one.  Man spürt sehr deutlich die gewohnt hohe Qualität von Hersteller Philip Morris. Für mich steht Veev one als Mehrweg-System ganz vorne, denn hier stimmt der Preis, das Gerät ist deutlich länger nutzbar als ein Einweg-Produkt und dadurch ist man auch flexibler beim Wechsel zwischen den sieben verschiedenen Flavours. Von mir erhält Veev 9 Punkte von 10."
© Foto: Philip Morris

Philip Morris Veev one

Philip Morris Veev one Bildergalerie


SCHNELLER. INFORMIERT. Mit dem Sprit+ Newsletter!

Sie wollen über alles Wichtige aus der Tankstellenbranche informiert sein? Unser Sprit+ Newsletter hält Sie 2x wöchentlich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse auf dem Laufenden. 

Jetzt informiert bleiben

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.