Sonntag, 24.05.2020
22.06.2018
   

Spritpreise im Tagesverlauf

Die Spritpreise pendeln im Tagesverlauf stark.

Zick-Zack an der Zapfsäule

Die Kraftstoffpreise an deutschen Tankstellen pendeln im Tagesverlauf massiv. Wer Geld sparen will, muss aufpassen.

Günstig tanken wird schwieriger. Die Preise schwanken über den Tagesverlauf mittlerweile deutlich stärker als in den vergangenen Jahren, wie der ADAC bei 14.000 Stichproben im Mai ermittelt hat.

Galt seit dem Beginn der Preismeldepflicht im Grunde die Regel, dass Kraftstoff nachts am teuersten ist und zum Abend hin immer günstiger wird, gibt es aktuell gleich mehrere Preisspitzen im 24-Stunden-Zeitraum. Morgens zwischen 6 und 9 Uhr ist demnach die mit Abstand teuerste Zeit zum Tanken, dann übersteigt der Preis den Tagesdurchschnittswert um bis zu sechs Cent je Liter. Auch mittags zwischen 12 und 15 Uhr sowie nachmittags zwischen 17 und 19 Uhr ist Sprit vergleichsweise teuer. Relativ günstig tanken lässt sich dem Automobilclub zufolge zwischen 15 und 17 Uhr sowie 19 und 22 Uhr. Danach steigen die Preise wieder, jedoch nicht so dramatisch wie in den vergangenen Jahren. (SP-X)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

22.05.2020

Corona

Unternehmen dürfen Sozialversicherungsbeiträge weiterhin stunden

Der vereinfachte Zahlungsaufschub von Sozialbeiträgen für Unternehmen und Selbstständige wird um den Monat Mai verlängert. Nach wie vor gilt: nur per Antrag und nur, wenn die betroffenen Betriebe andere Hilfen von Bund und Ländern bereits genutzt haben. + mehr

Wabenkanal von POS Tuning für Oral-Tabakprodukte
22.05.2020

Tabakregal

Neues von POS Tuning

POS Tuning hat auf der Euroshop 2020 neue Regallösungen vorgestellt. Zudem hat das Unternehmen Produkte zum Schutz vor dem Corona-Virus entwickelt. + mehr

22.05.2020

Schnellladenetz in Österreich

EnBW kooperiert mit Smatrics

Die Konzernmarke EnBW mobility+ und Smatrics wollen den nach eigenen Angaben österreichweit größten Ladenetz-Betreiber schaffen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 4/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon