Montag, 30.11.2020
04.09.2020
   

Orlen

Star Orlen Luftreiniger

Die Luftreiniger sollen im Dauerbetrieb laufen, damit sie die Luft konstant reinigen.

Schlechte Karten für Viren und Bakterien bei Star

Orlen Deutschland führt als erster Tankstellenbetreiber Luftreiniger in den Verkaufsräumen der Stationen ein.

Fast jeder Dritte in Deutschland fühlt sich in Corona-Zeiten beim Einkaufen in den Geschäften angespannt, weitere 26 Prozent sind es laut dem Online-Portal Statista zumindest teilweise. Orlen Deutschland stellt deshalb sukzessive ab dem 7. September an den Star-Tankstellen Luftreiniger auf. Sie sollen das Infektionsrisiko senken und den Menschen mehr Sicherheit bieten. Die Geräte filtern und reinigen in einem speziellen Verfahren mit UV-C-Strahlung ständig die Luft. Sie ergänzen damit effektiv die bestehenden Sicherheitsmaßnahmen, wie Mund-Nasen-Schutz, 1,50 Meter Sicherheitsabstand, Desinfektionsmittel und Plexiglasscheiben im Kassenbereich.

UV-C-Strahlung wird seit langem zur Desinfektion und Reinigung von Wasser, Luft und Oberflächen genutzt. Die bewährte Technik wird vielfach auch in Kliniken und Laboren eingesetzt und hat ihre Wirksamkeit sowohl in vielen Studien als auch im Praxiseinsatz bewiesen. Durch die Strahlung kann die DNA und RNA von Mikroorganismen wie Viren, Bakterien und Pilzen zerstört und so ihre Ausbreitung verhindert werden.

Die Luftreiniger von Orlen Deutschland sind Hochleistungsmodelle des polnischen Spezialisten Igloo. Es ist geplant, sie im Dauerbetrieb laufen zu lassen. So können sie die Luft konstant reinigen, heißt es in einer Pressemitteilung. „Gerade jetzt, wo die Infektionszahlen wieder steigen, sehen wir unsere Verantwortung, unsere Betriebsstätten sicher zu machen, unsere Kunden und Mitarbeiter so gut es geht vor Covid-19 zu schützen. Deswegen bieten wir diese zusätzliche Sicherheit durch die Luftreiniger an“, sagt Geschäftsführer Dariusz Pawlik. (jr)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

HyBalance
30.11.2020

Dänemark

Pionierprojekt HyBalance

Die seit 2018 von den Projektpartnern Air Liquide, Cummins, Centrica Energy Trading, LBST und Hydrogen Valley in Dänemark betriebene Anlage hat bisher 120 Tonnen Wasserstoff geliefert und demonstriert, dass eine Produktion von Wasserstoff in industriellem Maßstab auch für erneuerbare Energien vielversprechend ist. + mehr

ISM Köln
27.11.2020

Wegen Corona

ISM und ProSweets Cologne setzen 2021 aus

Steigenden Infektionszahlen, Lockdowns sowie Reiserestriktionen zwingen die Koelnmesse dazu, die vom 31.1. bis 3.2.2021 geplanten hybriden Ausgaben der ISM und ProSweets Cologne auszusetzen. + mehr

Energiespeicher Elverlingsen Renault
25.11.2020

Renault-Projekt "Advanced Battery Storage"

Erster Riesenakku in Deutschland

Alte Batterien von Elektroautos können in Zukunft einen Beitrag zur Energiewende leisten. Renault zeigt in einem ehemaligen Kohlekraftwerk in NRW, wie das geht. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon