-- Anzeige --

Spende: Q1-Kunden tanken ab sofort klimaneutral

An der Aktion nehmen vorerst neun Tankstellen aus Osnabrück und Umland, Berlin und Deggendorf teil.
© Foto: Q1 Energie

Das Unternehmen bietet Tankkunden beim Bezahlen die Chance, ihren individuellen CO2-Ausstoß mit einem Cent pro Liter Klimakompensation auf den getankten Kraftstoff auszugleichen.


Datum:
21.11.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nachdem bereits die Firmenzentrale im Osnabrücker Hafen klimaneutral gestellt wurde, wird jetzt auch den Tankkunden die Chance geboten, ihren individuellen CO2-Ausstoß mit nur einem Cent pro Liter Klimakompensation auf den getankten Kraftstoff auszugleichen. Über Climatepartner fließt der Betrag zu 100 Prozent in ein Klimaschutzprojekt. Wer das Projekt unterstützen und bei Q1 künftig klimaneutral tanken möchte, um seinen ökologischen Fußabdruck klein zu halten, bittet nach dem Tankvorgang an der Kasse einfach um einen CO2-Ausgleich und zahlt einen Cent pro Liter Klimakompensation auf den getankten Kraftstoff. Bevor das Projekt auf alle Standorte ausgerollt werden soll, nehmen vorerst neun Tankstellen aus Osnabrück und Umland, Berlin und Deggendorf daran teil.

Climatepartner unterstützt Q1 bei der Umsetzung klimaneutraler Kraftstoffe und ist das Bindeglied zum Tambopata-Schutzgebiet im Südosten Perus. Dort bilden 300.000 Hektar tropischer Regenwald eine wichtige Lebensgrundlage und Lebensraum für unzählige Tier- und Pflanzenarten. Durch das Klimaschutzprojekt erhalten einheimische Familien Landrechte an diesem Gebiet und damit nachhaltige Einkommensquellen, etwa durch den Anbau von Paranüssen. So wird die illegale Abholzung unattraktiv und das Projekt trägt neben der Reduzierung von Treibhaus-Emissionen zur sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Region bei. Dadurch, dass sich CO2-Emissionen in der gesamten Atmosphäre verteilen, kann das Tambopata-Schutzgebiet den Ausgleich für unseren individuellen Ausstoß hier in Deutschland leisten. Pro ausgeglichener Tonne CO2 schützt das Projekt im Durchschnitt 2.000 Quadratmeter Amazonas-Regenwald. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.