-- Anzeige --

Personalie: Marco van Kalleveen wird neuer CEO bei DKV

Marco van Kalleveen soll bei der DKV speziell die Wachstumsstrategie vorantreiben.
© Foto: DKV

Die DKV Mobility Services Group ("DKV") ernennt Marco van Kalleveen (50) mit Wirkung zum 1. April 2019 zum neuen Chief Executive Officer.


Datum:
13.03.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zum 1. April hin wird der 50-jährige Marco van Kalleveen neuer CEO bei der DKV Mobility Services Group. Er folgt auf Alexander Hufnagl, der nach 15 Jahren an der Spitze des Unternehmens zum 1. April 2019 aus der Geschäftsführung ausscheiden wird. Der Schritt erfolgt laut DKV auf eigenen Wunsch und "im besten gegenseitigen Einvernehmen mit den Gesellschaftern, verbunden mit großem Dank in Hinblick auf die Leistungen von Alexander Hufnagl". Er habe einen entscheidenden Beitrag für die Entwicklung des DKV zu einem der führenden Dienstleister in seinem Sektor in Europa geleistet.

Als neuer CEO des DKV wird Marco van Kalleveen insbesondere für die Bereiche Marktentwicklung und Strategie verantwortlich zeichnen. Gemeinsam mit den weiteren Mitgliedern der Geschäftsführung wird er daran arbeiten, die Wachstumsstrategie des DKV beschleunigt voranzutreiben. Ein besonderer Schwerpunkt wird dabei auf der weiteren Digitalisierung des Geschäftsmodells und der Erweiterung des Service-Angebots liegen.

Van Kalleveen verfügt über internationale Managementerfahrung und eine Expertise im Mobilitäts- und Logistiksektor. Zuletzt war van Kalleveen Chief Operating Officer und Mitglied des Vorstands bei LeasePlan, einem der weltweit führenden Leasingunternehmen für Fahrzeuge. Davor war er Mitglied des Vorstands von TNT Express, dem (vormals) börsennotierten, global tätigen Anbieter von Kurier- und Expressdiensten.

Van Kalleveen startete seine berufliche Laufbahn als Unternehmensberater bei McKinsey & Company, wo er 2004 zum Partner ernannt wurde. Er studierte Betriebswirtschaft an der Erasmus Universität in Rotterdam und hält einen MBA von der Harvard Business School. Van Kalleveen ist verheiratet und hat eine Tochter. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.