-- Anzeige --

Zwischenbilanz: JET und Too Good To Go retten 700 Mahlzeiten pro Tag

03.06.2024 08:30 Uhr | Lesezeit: 2 min
Die App Too good to go mit Angeboten von JET
Die App Too good to go ist kostenlos.
© Foto: JET

JET Tankstellen haben in den vergangenen zwölf Monaten mehr als 250.000 Überraschungstüten mit überschüssigen Lebensmitteln verkauft. Mehr als 400 JET Tankstellen im gesamten Bundesgebiet machen mit.

-- Anzeige --

Seit nunmehr einem Jahr läuft die Kooperation von JET und Too Good To Go (wir berichteten), dem Marktplatz für überschüssige Lebensmittel. Mehr als 250.000 Überraschungstüten – also fast 700 pro Tag – wurden so über die kostenlose App Too Good To Go an JET Tankstellen verkauft.

Das Prinzip hinter der Kooperation: Täglich bereiten Mitarbeiter Überraschungstüten mit den Überschüssen des Tages vor und bieten sie über die App zu einem Drittel des ursprünglichen Preises an (im Schnitt bei JET 3,50 Euro pro Tüte). Too-Good-To-Go--Nutzer reservieren und bezahlen über die App und holen die Tüten ab.

"Nachhaltige Konzepte beispielsweise bei der Energieversorgung der Tankstellen, dem Ausbau der E-Lade-Infrastruktur oder eben bei der Bekämpfung von Lebensmittelverschwendung spielen
für JET eine große Rolle", erklärt Oliver Reichert, Manager Retail JET Tankstellen Deutschland. Reichert freut sich über den Erfolg dieser Kooperation. Sie schaffe eine Win-win-Situation, von der alle Beteiligten profitieren: Kunden, die Bistro-Produkte günstig bekommen und auch die Tankstellenbetreiber, die mit dem Angebot einen aktiven Beitrag leisten, die Verschwendung von Lebensmitteln zu reduzieren."

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.