-- Anzeige --

Personalie: Generationswechsel bei Otto Fricke

Helmut Steininger (l.) folgt als Geschäftsführer auf Bernhard Austermann.
© Foto: Otto Fricke

Helmut Steininger übernimmt die Geschäftsführung beim Aviaten Otto Fricke und folgt damit auf Bernhard Austermann, der nach 26 Jahren in den Ruhestand tritt.


Datum:
24.08.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ab dem 1. Juli 2020 ist Helmut Steininger neuer Geschäftsführer von Otto Fricke in Gütersloh. Steininger kann auf zwei Jahrzehnte Unternehmensführungen in der Bauzulieferungs- und Metallbaubranche zurückblicken. In dieser Zeit half ihm seine hohe IT-Affinität dabei, mehrere IT-Projekte erfolgreich zu begleiten. Für die Herausforderung der künftigen Digitalisierung ist das Unternehmen Fricke damit gut gerüstet, heißt es in einer Pressemitteilung. Zuletzt war er als Mitglied der Geschäftsleitung in einem Produktionsunternehmen beim Marktführer für Fenster und Fassaden tätig.

Sein Vorgänger Bernhard Austermann – seit 1985 für den Mineralölhandel Otto Fricke tätig – legt nach 26 Jahren die Geschäftsführung nieder und tritt in den Ruhestand. Seit Übernahme der Geschäftsführung im Jahre 1994 entwickelte sich der Avia-Gesellschafter Fricke zu einem umfangreichen Energieanbieter mit den Geschäftsbereichen Kraftstoffe, Schmierstoffe, Heizöl/Diesel sowie Gas und Strom – weit über die regionalen Grenzen hinaus. Heute gehören in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen 70 Tankstellen zum Fricke-Netz.

Austermann war viele Jahre im Aufsichtsrat der Avia sowie im Vorstand der Uniti tätig. Er übernimmt neue Aufgaben im Beirat der Firma Otto Fricke sowie im Aufsichtsrat der Avia München und ist damit den beiden Unternehmen weiterhin eng verbunden. (jr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.