Samstag, 29.01.2022
09.09.2021
   

 

Too Good To Go_Magic-Bag

Die sogenannten „Magic Bags“ beinhalten Lebensmittel, die andernfalls entsorgt werden müssten.

HEM kooperiert mit der Lebensmittelretter-App Too Good To Go

Die Deutsche Tamoil positioniert sich mit einer neuen Kooperation klar gegen Lebensmittelverschwendung und für bewusste Verantwortung im Umgang mit Lebensmitteln: Nicht verkaufte Waren aus dem Bistro Vital in HEM-Tankstellen können künftig zu einem Drittel des Originalpreises angeboten werden und kurz vor Ladenschluss einer unnötigen Entsorgung entgehen.

Um gegen die Verschwendung von Lebensmitteln anzugehen, können Selbstabholer nun an den ersten HEM-Tankstellen in Schleswig-Holstein und Hamburg sowie Berlin und Umland überschüssige Lebensmittel aus dem Bistro Vital zu einem vergünstigten Preis über die kostenlose App Too Good To Go bestellen. Dank deren Community von weltweit rund 40,5 Millionen Menschen konnten eigenen Angaben zufolge schon mehr als 80 Millionen Mahlzeiten gerettet und so mehr als 200.000 Tonnen CO2-Äquivalente eingespart werden. Damit ist Too Good To Go Europas führende App zur Lebensmittelrettung.

Im Rahmen der Partnerschaft händigt HEM zukünftig sogenannte „Magic Bags“ an Kunden aus, die überschüssige Lebensmittel beinhalten, die andernfalls entsorgt werden müssten. Stattdessen werden sie jetzt über die App reduziert angeboten und können zur angegebenen Abholzeit an der ausgewählten HEM-Tankstelle abgeholt werden.

„Essen gehört gegessen. Wir freuen uns, dass HEM das genauso sieht und Nutzer und Nutzerinnen ab sofort auch im tankstelleneigenen Shop wertvolle Lebensmittel vor der Verschwendung retten können”, freut sich Laure Berment, Country Managerin bei Too Good To Go Deutschland, über die neue Partnerschaft. (red)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Logo_ohne_Text_Fuels_of_The_Future
28.01.2022

Kraftstoffe der Zukunft 2022

Technologiefenster für alle Alternativen öffnen

Auf dem 19. Fachkongress für erneuerbare Mobilität drehte sich fünf Tage alles um neue Trends und Einsatzmöglichkeiten erneuerbarer Kraftstoffe. Die fünf veranstaltenden Verbände der deutschen Biokraftstoffwirtschaft begrüßten mehr als 500 Teilnehmende auf dem digitalen Fachkongress. + mehr

Hans_Wenck_Geschaeftsfuehrer_AFM
28.01.2022

Begrenzt verfügbare Biokraftstoffe treiben Kraftstoffpreise in die Höhe

Biokomponenten in Benzin und Diesel sind rar und teuer. Ihr Mindestanteil im Kraftstoff wird aber in den kommenden Jahren EU-weit per Gesetz kontinuierlich erhöht, um CO2 im Verkehr zu reduzieren. Als Folge ist damit zu rechnen, dass Angebot und Nachfrage weiter aus dem Lot geraten. + mehr

Wiesbaden_ESWE_Ladestation_1180
27.01.2022

ADAC

Schilder-Wirrwarr an öffentlichen Ladestationen

Nicht immer geht eindeutig hervor, wie lange tatsächlich geparkt und geladen werden darf. Dies zeigt der ADAC am Beispiel Wiesbaden. + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 12/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon