Donnerstag, 21.02.2019
07.06.2017
   

Urteil

Nicht-Ort oder Ort? Tankstelle

Der Nachtbetrieb einer Tankstelle kann als rücksichtslos gegenüber Anwohnern eingestuft werden.

Gericht untersagt Tankstelle Nachtbetrieb

Übersteigt die Lärmbelastung an der Tankstelle nachts einen bestimmten Grenzwert, kann ein Gericht den Betrieb untersagen. Auch wenn die Station noch gar nicht steht.

Der Nachtbetrieb einer Tankstelle kann unter Umständen als zu laut und damit als rücksichtslos gegenüber Anwohnern eingestuft werden, so dass auch einer neuen Tankstelle dieser untersagt werden kann. Das entschied das Verwaltungsgericht Cottbus.

Einer neuen Tankstelle war durch das Landratsamt auch der Nachtbetrieb der Tankstelle erlaubt worden. Hiergegen wendete sich ein Anwohner zumindest im Eilverfahren erfolgreich. Die einzuhaltenden Grenzwerte nach der TA-Lärm (Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm), die für eine zulässige Geräuschimmission maßgeblich ist, legten für das Gebiet einen Grenzwert von tagsüber 55 dB(A) und für nachts von 40 dB(A) fest.

Die Tankstelle stand noch nicht. Also wurde anhand von schalltechnischer Gutachten die Lärmbelastung prognostiziert. Die Gutachten kamen zu dem Ergebnis, dass tags eine Geräuschimmission von 46 dB(A) und nachts von 41 dB(A) zu erwarten ist. Die Lärmbelastung würde auch nicht durch die dazwischenliegende Straße eingedämmt, wie ein anderes Gutachten besagte. Deshalb kann der Nachtbetrieb nicht aufgenommen werden, der Tagbetrieb allerdings schon. (twa)

Verwaltungsgericht Cottbus
Urteil vom 14.02.2017
Aktenzeichen 3 L 340/16

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Christian Warning
15.02.2019

Personalie

Christian Warning in das European Advisory Board von Greenprint berufen

Der Tankstellen-Experte und regionale Repräsentant der NACS Christian Warning wurde in das European Advisory Board für Greenprint, ein US-amerikanisches Unternehmen für Fuel Sustainability Solutions, berufen. + mehr

DKV Top Employer 2019
15.02.2019

Zertifizierter Arbeitgeber

DKV erhält Auszeichnung „Top Employers 2019“

DKV erhält vom Top Employers Institute das Zertifikat „Top Employers 2019“ und erhofft sich davon, die Attraktivität des Familienunternehmens für Talente und Fachkräfte zu steigern. + mehr

Westfalen Wasserstoff-Mercedes
15.02.2019

Alternative Antriebe

Westfalen umweltfreundlich mit Wasserstoff-Mercedes unterwegs

Die Mitarbeiter von Westfalen können bei Dienstfahrten nun ein Wasserstoff-Fahrzeug nutzen. Der Mercedes GLC F-Cell ist ein Plug-in-Hybrid und kann neben Wasserstoff auch Strom „tanken“. + mehr

zur Startseite

Systeme 2018

Sprit+ Spezial Systeme 2018

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Tankstellennetze 2018

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2018 vor? + mehr