Donnerstag, 06.05.2021
07.06.2017
   

Urteil

Nicht-Ort oder Ort? Tankstelle

Der Nachtbetrieb einer Tankstelle kann als rücksichtslos gegenüber Anwohnern eingestuft werden.

Gericht untersagt Tankstelle Nachtbetrieb

Übersteigt die Lärmbelastung an der Tankstelle nachts einen bestimmten Grenzwert, kann ein Gericht den Betrieb untersagen. Auch wenn die Station noch gar nicht steht.

Der Nachtbetrieb einer Tankstelle kann unter Umständen als zu laut und damit als rücksichtslos gegenüber Anwohnern eingestuft werden, so dass auch einer neuen Tankstelle dieser untersagt werden kann. Das entschied das Verwaltungsgericht Cottbus.

Einer neuen Tankstelle war durch das Landratsamt auch der Nachtbetrieb der Tankstelle erlaubt worden. Hiergegen wendete sich ein Anwohner zumindest im Eilverfahren erfolgreich. Die einzuhaltenden Grenzwerte nach der TA-Lärm (Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm), die für eine zulässige Geräuschimmission maßgeblich ist, legten für das Gebiet einen Grenzwert von tagsüber 55 dB(A) und für nachts von 40 dB(A) fest.

Die Tankstelle stand noch nicht. Also wurde anhand von schalltechnischer Gutachten die Lärmbelastung prognostiziert. Die Gutachten kamen zu dem Ergebnis, dass tags eine Geräuschimmission von 46 dB(A) und nachts von 41 dB(A) zu erwarten ist. Die Lärmbelastung würde auch nicht durch die dazwischenliegende Straße eingedämmt, wie ein anderes Gutachten besagte. Deshalb kann der Nachtbetrieb nicht aufgenommen werden, der Tagbetrieb allerdings schon. (twa)

Verwaltungsgericht Cottbus
Urteil vom 14.02.2017
Aktenzeichen 3 L 340/16

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

HyperCharger_Regensburg
04.05.2021

Elektromobilität

Avia nimmt Schnellladesäulen in Betrieb

Innerhalb von nur acht Minuten sollen leistungsfähige E-Autos brauchen, um Strom für rund 100 Kilometer zu laden. Das Vollladen gängiger Fahrzeugmolle gelingt laut Avia innerhalb von 40 Minuten. + mehr

Logo_BVTE
04.05.2021

BVTE warnt vor neuen Tabak-Schwarzmärkten

Der deutsche Zoll hat vergangenes Jahr 105 Millionen geschmuggelte Zigaretten sichergestellt. Das sind 75 Prozent mehr als im Jahr 2019, in dem der Zoll 60 Millionen Zigaretten konfiszieren konnte. Dies geht aus der Zollbilanz 2020 hervor, die am 3. Mai von Bundesfinanzminister Scholz vorgestellt wurde. + mehr

Multimediabildschirm_Labdoo
04.05.2021

Soziales Engagement

Oest unterstützt Labdoo Hilfsprojekt

An mehreren Avia-Tankstellen können ausrangierte Laptops, eBook-Reader und Tablets abgegeben werden. Die gemeinnützige Hilfsorganisation Labdoo bereitet diese dann auf und gibt sie kostenlos weiter an Schulen, Waisenhäuser und Jugend- und Flüchtlingsprojekte im In- und Ausland. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr