Freitag, 15.01.2021
14.09.2016
   

Unfall

Erdgas

Vergangenen Freitag (9.9.2016) war der Tank des CNG-Fahrzeugs in Duderstadt (Kreis Göttingen) explodiert.

Zukunft Erdgas nimmt Stellung zur Explosion eines CNG-Tanks

Die Erdgas-Lobby hält das Tanken von CNG weiterhin für bedenkenlos möglich – sofern das zu betankende Fahrzeug nicht von einer Rückrufaktion betroffen ist.

Der Vorgang: Der Erdgas-Tank eines VW Touran Ecofuel ist beim Tankvorgang an einer Tankstelle in Duderstadt (Kreis Göttingen) geborsten. Hierbei wurde der Fahrer des Fahrzeugs verletzt. Es kam zu keiner Explosion des Gas- oder Benzintanks. Mineralölunternehmen hatten daraufhin teilweise empfohlen, den Verkauf von Compressed Natural Gas (CNG) vorübergehend zu stoppen.  

Hierzu nimmt die Initiative Zukunft Erdgas wie folgt Stellung:

  • Dem verletzten Fahrer des Erdgasfahrzeugs wünschen wir eine schnelle und vollständige Genesung:
  • Für den VW Touran ecofuel (Modelljahre 2005-2009) gilt eine Rückrufaktion des Herstellers VW. Fahrer von betroffenen VW Touran dürfen bis zum Austausch ihrer Gastanks kein CNG tanken. Es ist unverständlich, wieso trotz des bekannten Risikos CNG getankt wurde.
  • Es ist Aufgabe des Herstellers VW zu prüfen, ob die Rückrufaktion den Fahrer erreicht hat und wie dies bei allen anderen betroffenen Autofahrern sichergestellt wird.
  • Das Fahren und Tanken mit Erdgas stellt grundsätzlich kein Risiko dar. Erdgastanks unterliegen hohen Sicherheitsanforderungen. Die Unfallgefahr gegenüber Benzin- oder Dieselantrieben ist nicht erhöht. Rückrufaktionen sind sicherheitsrelevant. Ihnen ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Das Tanken von CNG ist für alle nicht von der Rückrufaktion betroffenen Fahrzeuge auch weiterhin bedenkenlos möglich. Es ist davon auszugehen, dass alle CNG-Tankstellen kurzfristig von den Mineralölunternehmen wieder freigegeben werden. (Zukunft Erdgas)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

14.01.2021

E-Fuels

Uniti schließt Vertrag mit Ineratec

Voraussichtlich ab Ende 2021 oder Anfang 2022 sollen Autofahrer an ausgewählten Tankstellen in Deutschland anteilig synthetische klimaneutrale Dieselkraftstoffe tanken können. + mehr

Team Energie Mobility Solutions
14.01.2021

„Mobility Solutions“

team energie setzt auf nachhaltige Mobilität

+ mehr

Joachim Schmalzl (Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.)
13.01.2021

PSD2-Schnittstelle

Ausnahmegenehmigung vom Notfallmechanismus

Die Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) hat der PSD2-Schnittstelle der Sparkassen-Finanzgruppe die Ausnahmegenehmigung vom Notfallmechanismus erteilt. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon