-- Anzeige --

ZTG: Ehrenvorstand Peter Drömer ist tot

Peter Drömer, Ehrenvorstandsmitglied des ZTG, ist im Alter von 82 Jahren verstorben.
© Foto: ZTG

Der Zentralverband des Tankstellengewerbes (ZTG) trauert um Peter Drömer, der am 16. November 2017 im Alter von 82 Jahren verstorben ist. Drömer war bis 2001 Geschäftsführender Vorstand des ZTG.


Datum:
17.11.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In einem Rundschreiben hat der Zentralverband des Tankstellengewerbes (ZTG) mitgeteilt, dass Peter Drömer am 16. November 2017 im Alter von 82 Jahren gestorben ist. Drömer war von 1969 bis 1996 Vorsitzender des Mitgliedsverbands VGT Nord-Ost und im Anschluss Ehrenvorsitzender dieses Verbandes. Nachdem sich der VGT (damals noch VGT Berlin) im Jahr 1983 dem ZTG anschloss, wurde er in den Geschäftsführenden Vorstand des ZTG gewählt. Dieses Amt füllte er bis zum Jahr 2001 aus und wurde danach zum ZTG-Ehrenvorstandsmitglied gewählt.

ZTG-Geschäftsführer Jürgen Ziegner würdigte insbesondere das profunde Wissen Drömers, das er nach der Maueröffnung vielen Neumitgliedern aus den jungen Bundesländern selbstlos und wertvoll zur Verfügung gestellt habe. Viele dieser Mitglieder würden sich ihm bis heute zu Dank verpflichtet fühlen.

Als einen der anständigsten und aufrichtigsten Menschen hat Ziegner Drömer kennen und schätzen gelernt: "Gemeinsam mit seiner Frau Jutta führte er mehrere Jahrzehnte Shell-Stationen, zuletzt eine Großstation mit Waschstraße in Berlin-Siemensstadt. Als ihm schließlich Vertragsänderungen vorgelegt wurden, die ihm nicht akzeptabel erschienen, gab er, obwohl seine Lebensplanung es noch nicht vorsah, lieber das Tankstellengeschäft auf, als sich durch die Unterschrift unter diesen Vertrag zu verbiegen." Das ganze Mitgefühl des Verbandes gelte Drömers Frau Jutta. (ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.