-- Anzeige --

Weiterbildung: Neue Foodservice-Academy von Lekkerland

In den Schulungen trainieren Kunden, Snacks und Getränke ansprechend zuzubereiten und verkaufsfördernd anzubieten.
© Foto: Lekkerland

In dem Schulungs- und Entwicklungszentrum in Frechen bieten Lekkerland und Partner der neuen Akademie praxisnahe Trainings für das Wachstumssegment Foodservice an.


Datum:
04.07.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit einem neuen Schulungs- und Entwicklungszentrum unterstützt Lekkerland seine Kunden dabei, von der wachsenden Nachfrage nach verzehrfertigen, frischen Snacks in der Unterwegsversorgung zu profitieren. Darüber hinaus entwickeln Lekkerland-Experten neue Lösungen für die Bistros von Tankstellen und anderen Anbietern von Unterwegsversorgung, heißt es in der Pressemitteilung.

 „Im intensiven Wettbewerb in der Unterwegsversorgung ist ein rundum gelungenes Kundenerlebnis der Schlüssel zum Erfolg: von der Qualität der Snacks und Getränke über den Service bis zur Gestaltung und Atmosphäre des Shops“, sagt Peter Ganghof, Vice President Foodservice bei Lekkerland in Deutschland. „Mit der Convenience Foodservice Akademie unterstützen wir unsere Kunden dabei, in ihren Shops die heutigen Anforderungen der Konsumenten optimal zu bedienen und dadurch langfristig erfolgreich zu sein. Dieses neue Kompetenzzentrum ist ein Beispiel dafür, wie wir unsere Vision verfolgen, ,Your most convenient partnerʻ unserer Kunden zu sein – der beste Partner, den sie haben.“ In den Schulungen trainieren Kunden beispielsweise, Snacks und Getränke ansprechend zuzubereiten und verkaufsfördernd anzubieten.

Lekkerland hat mehrere Hersteller als Partner der Akademie gewinnen können. „Die Partner sind allesamt Experten in ihrem jeweiligen Bereich, beispielsweise für Backwaren, Frische-Produkte oder Fleischwaren. Gemeinsam mit unseren Kunden und den Partnern werden unsere Foodservice-Experten in der Akademie weiter an Ideen und Produkten arbeiten, die Trends in der Unterwegsversorgung optimal bedienen – und neue Trends setzen“, so Peter Ganghof. (yj)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.