-- Anzeige --

Shopkonzept: Westfalen eröffnet zweiten Frischwerk-Shop

Westfalen hat heute in einer Station in Bonn-Röttgen einen weiteren Store mit dem Shopkonzept Frischwerk von Lekkerland eröffnet.
© Foto: Lekkerland

Nachdem sich der erste Pilotstore der Westfalen-Gruppe in Greven bei Münster insbesondere im Bereich Foodservice positiv entwickelt hat, wird das Shopkonzept Frischwerk von Lekkerland an einer zweiten Tankstelle in Bonn getestet.


Datum:
13.06.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Neues Konzept – deutlich mehr Umsatz: So beschreibt Westfalen die Entwicklung des im Juli 2018 eröffneten Frischwerk-Shops in der Tankstelle in Greven bei Münster. Deshalb hat das Unternehmen am Donnerstag (13. Juni 2019) in einer Station in Bonn-Röttgen einen weiteren Store eröffnet, der auf das Shopkonzept von Lekkerland setzt.

Der 127 Quadratmeter große Frischwerk-Store in Bonn verfügt unter anderem über eine komplette Bäckerei, in der die Gäste Backwaren, ganze Brote und Kuchen kaufen können. Daneben erhalten sie Fleischkäse, Schnitzel und andere warme Snacks. Das Angebot umfasst zudem verschiedene Salate und Wraps. Kaffeeliebhaber kommen mit den Alvore-Caffè-Spezialitäten auf ihre Kosten.

„Durch die integrierte Bäckerei, die Grillbar mit Currywurst, Pommes und Co. sowie die große Auswahl frischer Produkte steht das Foodservice-Angebot in Greven deutlich im Vordergrund. Das kommt bei den Kunden sehr gut an“, berichtet Andre Stracke, Leiter Tankstellen der Westfalen-Gruppe. Der Shopumsatz sei gestiegen, im Foodservice-Bereich sogar mit hohen zweistelligen Raten. Auch der Kraftstoffabsatz habe sich positiv entwickelt.

„Wir sind überzeugt, dass sich Tankstellen mit einem Konzept wie Frischwerk – das auf eine einzigartige Kombination aus Frische, Ambiente und praktische Services wie freies WLAN setzt – erfolgreich und profitabel im Wettbewerb behaupten können. Die Erfahrungen aus der Testphase bestätigen diese Einschätzung“, sagt Frank Fleck, Leiter Strategie und Geschäftsentwicklung der Lekkerland-Gruppe und verantwortlich für Frischwerk. (jy)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.