-- Anzeige --

Wasserstoff: Daimler Truck beteiligt sich am Ausbau des Tankstellennetzes

Daimler_GenH2
Der Brennstoffzellen-Prototyp GenH2 ist im Testbetrieb auf öffentlichen Straßen unterwegs.
© Foto: Daimler Truck

Daimler Truck will die flächendeckende Infrastruktur mit Wasserstofftankstellen in Europa ausbauen. Dabei seien sowohl privatwirtschaftliche Initiativen wie H2 Mobility aber auch entsprechende Rahmenbedingungen seitens der Politik essentiell.


Datum:
01.04.2022
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wasserstofftankstellen-Betreiber H2 Mobility Deutschland hat eine Finanzierung seiner Anteilseigner in Höhe von 110 Millionen Euro verkündet. Daimler Truck beteiligt sich als Gesellschafter ebenfalls an der Finanzierungsrunde, deren Mittel in das bestehende Tankstellennetz und den Aufbau neuer Wasserstoffstationen fließen sollen. Mit dabei in Berlin: der Mercedes-Benz GenH2 Truck (Sprit+ berichtete in Ausgabe 1/22). Der Brennstoffzellen-Prototyp ist seit vergangenem Jahr im Testbetrieb auf der Teststrecke und auf öffentlichen Straßen.

Damit wasserstoffbetriebene Lkw schnellstmöglich auf die Straße kommen, sei der zügige Aufbau einer flächendeckenden Tankinfrastruktur in Europa zwingend nötig, so Daimler Truck in einer Pressemitteilung. Dabei seien sowohl privatwirtschaftliche Initiativen wie H2 Mobility aber auch entsprechende Rahmenbedingungen seitens der Politik essentiell. Daimler Truck will bis 2039 in globalen Kernmärkten nur noch Neufahrzeuge anbieten, die im Fahrbetrieb CO2-neutral sind. Dabei verfolgt das Unternehmen eigenen Angaben zufolge konsequent eine Doppelstrategie bei der Elektrifizierung seines Portfolios sowohl mit batterieelektrischen als auch mit wasserstoffbasierten Antrieben. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.