-- Anzeige --

Spatenstich: Eine LNG-Tankstelle für den Nürnberger Hafen

Spatenstich: Eine LNG-Tankstelle für den Nürnberger Hafen
v. l.: Jürgen Rössner (Geschäftsführer bei Leonard Rössner Bau), Alexander Ochs (Mitglied der Bayernhafen Geschäftsleitung), Michael Fraas (Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg), Stefan Rödl (Geschäftsführer bei Rödl Energie), Ulrich Maly (Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg), Alexander Balser (Senior Asset Manager bei Logicor Deutschland), Dirk von Vopelius (Präsident der IHK Nürnberg für Mittelfranken), Klaus Mohrenweiser (Leiter Business Development Energie bei der Baywa), Peter Pluschke (Umweltreferent der Stadt Nürnberg) und Volker Müller (Sales representative bei Cryonorm).
© Foto: Grischa Jäger

Die Baywa und der Energielieferant Rödl Energie errichten am Nürnberger Hafen eine LNG-Tankstelle für Lkw, die Eröffnung ist für das Frühjahr 2020 geplant.


Datum:
28.10.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Baywa Geschäftsfeld Klassische Energie und der Neumarkter Energielieferant Rödl Energie starten gemeinsam den Bau einer LNG-Tankstelle am Nürnberger Hafen. Der offizielle Spatenstich war am Donnerstag, 24. Oktober. Die LNG-Tankstelle entsteht auf dem Gelände der Rödl Energie in der Mülheimer Straße. Am Standort der künftigen LNG-Tankstelle in der Mülheimer Straße betreibt Rödl Energie bereits seit vielen Jahren eine Diesel-Tankstelle für Gewerbekunden, die nun um das LNG-Angebot erweitert wird.

Der Standort zeichne sich nach Angaben der Betreiber durch eine gute logistische Lage am Hafen aus, so dass regionale Lkw-Verkehre auf LNG umgestellt werden können. „Mit LNG erweitern wir unser Kraftstoffportfolio um eine umweltfreundlichere Alternative für den Schwerverkehr“, sagte Klaus Mohrenweiser von Baywa. „Nach dem Einstieg in das LNG-Tankstellen-Geschäft in Wolfsburg – die dortige Station wird voraussichtlich im Dezember 2019 in Betrieb gehen – ist dies die zweite LNG-Tankstelle, die wir aufbauen.“ Weitere Standorte sollen folgen.

Voraussichtlich im März 2020 werden die Bauarbeiten am Nürnberger Hafen abgeschlossen sein. Nach einem Probebetrieb soll die offizielle Eröffnung der LNG-Tankstelle im April 2020 erfolgen. Weitere Stationen im Raum Süddeutschland sind sowohl von Baywa Energie als auch von Rödl Energie geplant. (tb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.