-- Anzeige --

Software: Oest Tankstellen baut Digitalisierung weiter aus

Im Fokus der neuen Softwareeinführung stand die Effizienzsteigerung der zentralen Inventarverwaltung sowie optimierte, schnelle Helpdesk-Lösungen für die vielen Tankstellenpartner von Oest.
© Foto: ipopba / Getty Images / iStock

Um die Betreuung aller Tankstellen-Partner und -Pächter weiter optimieren zu können, wurde bei Oest Tankstellen eine neue Software für den Bereich Inventarverwaltung und technischer Support erfolgreich eingeführt.


Datum:
23.03.2022
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Als Gründungsgesellschafter der deutschen Avia betreibt Oest Tankstellen ein großes Netz an Tankstellen im süddeutschen Raum. Um den Kontakt zu den Tankstellen zu verbessern, hat Oest die cloudbasierte Software Axxerion von InCaTec für den Bereich Inventarverwaltung und technischer Support eingeführt. „Die Lösung ist sehr übersichtlich, flexibel und intuitiv in der Anwendung“, zeigt sich Niclas Mäntele zufrieden, der bei Oest Tankstellen das Projekt implementiert. „Wichtig ist natürlich, dass alle, die mit dem Programm arbeiten und in die entsprechenden Prozesse involviert sind, von Anfang an miteingebunden waren – von der Kundenbetreuung bis hin zu den Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern im Backoffice. Dadurch erzielten wir eine maßgeschneiderte, praktikable Lösung, mit hoher Akzeptanz aller Beteiligten.“

Im Fokus der neuen Softwareeinführung stand die Effizienzsteigerung der zentralen Inventarverwaltung sowie optimierte, schnelle Helpdesk-Lösungen für die vielen Tankstellenpartner von Oest. Später soll ein weiteres Modul ergänzt werden, mit dem dann auch Wartungsfristen und -termine automatisiert verwaltet werden können.

„Was die Software bereits jetzt optimal unterstützt, ist die zentrale Verwaltung und Bearbeitung von Anfragen und Störmeldungen unserer Tankstellen. Diese werden direkt in das Ticketsystem unseres Wartungskontraktors geleitet, wodurch dann die Reaktionszeiten besser nachgehalten werden können, sowie weitere Dokumente und Bilder beigefügt werden können. Wir konnten hierbei entscheidende Prozesse effizienter gestalten, die Transparenz erhöhen und die Kommunikation vereinfachen“, so Mäntele. „So sind zum Beispiel sämtliche Stammdaten zur detaillierten Ausstattung und zum technischen Equipment der Stationen hinterlegt - inklusive Baujahr, Garantiefristen, Hersteller, Kundendienstkontakte, Bezugsquellen etc. Technische Problemlösungen und Inventaranfragen lassen sich damit nicht nur besser beurteilen, sondern auch schneller bearbeiten, zum Beispiel, wenn es um die Frage geht ´Reparatur oder Neuanschaffung´. Eine Zeitersparnis für uns in der zentralen Verwaltung, aber auch für unsere vielen Tankstellen-Partner und -Pächter.“ (red)

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.