-- Anzeige --

Kooperation: Scheidt & Bachmann Kassensysteme werden ab Werk Ryd-ready

Die automatische Integration der Ryd-Pay-Schnittstellen in das Siqma-Kassensystem soll den Zugang zu mobilem Bezahlen für Tankstellenbetreiber und -kunden erleichtern.
© Foto: Ryd

Scheidt & Bachmann, Schenk Systeme und Ryd starten eine internationale Kooperation. Künftig werden Siqma-Kassensysteme in der Schweiz ab Werk mit der Ryd-Pay-Schnittstelle ausgeliefert.


Datum:
18.02.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ryd und Scheidt & Bachmann haben die automatische Integration von Ryd Pay in alle Siqma-Kassensysteme in der Schweiz vereinbart. Hierzu wird die Siqma Connect Cloud von Scheidt & Bachmann genutzt, die den internationalen IFSF Standard 3-60 Mobile Payment to Site Interface Standard unterstützt. Die vorinstallierte Ryd-Ready-Schnittstelle soll den Tankstellenbetreibern den Zugang zu mobilem Bezahlen erleichtern, heißt es in einer Pressemitteilung. Das gilt für neu ausgelieferte Kassensysteme sowie einer Vielzahl bestehender Kassen in der Schweiz. Über ein Drittel der 3.367 Tankstellen in der Schweiz verfügen über ein System von Scheidt & Bachmann, die dort über Schenk Systeme vertrieben und installiert werden.

"Durch die Anbindung an die Siqma Connect Cloud von Scheidt & Bachmann sind die Tankstellenbetreiber dem mobilen Zahlen schon einen großen Schritt näher, denn Ryd Pay kann an über 1.000 Tankstellen in der Schweiz genutzt werden. Hierzu ist lediglich die Integration in das jeweilige Gesellschaftsrelease notwendig", erklärt Tilo Schroiff, Head of Sales Ryd Suisse. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.