-- Anzeige --

Autokauf: E-Autos auf dem Land begehrter als in der Stadt

Auf dem Land wollen 10,9 Prozent der Befragten E-Autos kaufen, in der Stadt nur 7,8 Prozent.
© Foto: Check 24

Die gefragteste Antriebsart bei einem Pkw in Deutschland ist der Benzinmotor. 49,7 Prozent der Land- und Vorstadtbewohner und sogar 50,9 Prozent der Städter, die in den vergangenen zwölf Monaten einen Pkw gekauft haben oder dies planen, wollen einen Benziner. Das ergab eine repräsentative You Gov-Befragung im Auftrag von Check 24.


Datum:
11.10.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Interesse an reinen Elektrowagen ist in ländlichen Gebieten Deutschlands größer als in Städten. 10,9 Prozent der Verbraucher, die auf dem Land oder in der Vorstadt leben, haben ein Elektroauto gekauft oder planen dies. In Städten sind es lediglich 7,8 Prozent. "Auf dem Land können viele Autofahrer ihren Elektrowagen zu Hause in der eigenen Garage aufladen", sagt Dr. Rainer Klipp, Geschäftsführer Kfz-Versicherungen bei Check 24. "In der Stadt kann es dagegen schon schwierig werden, einen freien Parkplatz mit Ladesäule zu finden. Das beeinflusst natürlich die Kaufentscheidung."

Die Kfz-Versicherung für ein Elektroauto kann zudem bis zu einem Drittel günstiger sein als für einen vergleichbaren Verbrenner. Das haben Beispielberechnungen von Check 24 ergeben. So kostet der Vollkaskoschutz für einen BMW i3/s im Schnitt der fünf günstigsten Anbieter 32,3 Prozent weniger als ein vergleichbarer Benziner. (sh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.