-- Anzeige --

Wasserstoff: Shell Tankstelle Düren startet in den Optimierungsbetrieb

Landrat Wolfgang Spelthahn und Anne Schüssler, Sachgebietsleitung Kreisentwicklung & Mobilität, tanken in Düren Wasserstoff.
© Foto: H2 Mobility

Die Partner H2 Mobility, Shell und Air Liquide haben heute den Optimierungsbetrieb an der Shell Tankstelle in Düren (Im Großen Tal 1) gestartet: Ab sofort können Brennstoffzellen-Busse und -Pkw hier Wasserstoff tanken.


Datum:
04.11.2022
Autor:
Redaktion Sprit+
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die H2-Tankstelle in Düren steht ab sofort regulär für Betankungen von Wasserstoff-Bussen und -Lkw an zwei Zapfpunkten bei 350 bar und Pkw bei 700 bar zur Verfügung. Der Optimierungsbetrieb ist ein Standardvorgang bei der Inbetriebnahme, bei der noch letzte Arbeiten im Hintergrund durchgeführt werden. "Ich freue mich sehr, dass es nun auch möglich ist, im Kreis Düren Wasserstoff zu tanken. Das ist ein weiterer bedeutender Baustein in unserer Wasserstoffstrategie. Die Tankstelle ist enorm wichtig, um das Innovationsthema Wasserstoff weiter voranzutreiben", sagte Landrat Wolfgang Spelthahn.

Gemeinsames Projekt

Verantwortlich für den Bau und Betrieb der Wasserstoff Tankstelle ist der Wasserstoff Tankstellenbetreiber H2 Mobility. Die Tankstellentechnik an der neuen H2-Tankstelle stammt vom Industriegase- und Technologieunternehmen Air Liquide. An der Station werden über 600 Kilogramm Wasserstoff vorgehalten. Der Bau der Wasserstoff Tankstelle wurde im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie mit insgesamt 1,37 Millionen Euro durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr gefördert. 

Zentrale Lage ermöglicht Ausbau der Wasserstoff-Flotte

Die Wasserstoff Station Düren liegt an der Autobahn A4 und schließt die Versorgungslücke zwischen Köln und Aachen. Die Station ergänzt die bisher 19 Wasserstoff Tankstellen in NRW. Die verkehrsgünstige Lage ermöglicht auch der stetig wachsenden Wasserstoff-Flotte der Rurtalbusse einen vereinfachten und schnellen Tankvorgang. Bereits heute betreibt der Kreis Düren drei H2-Fahrzeuge in seinem Fuhrpark und Rurtalbus fünf Wasserstoff-Busse. Auch in Nachbarkommunen sind Wasserstoff-Pkw im Einsatz. Mit Fertigstellung des Brainergy-Park in Jülich wird die Versorgung der Tankstelle mit grünem, regenerativ hergestelltem Wasserstoff möglich. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.