Dienstag, 26.05.2020
28.04.2020
   

LNG

Liqvis eröffnet neue LNG-Tankstelle in Kassel

Die neue Tankstelle an der Autobahn A 7 zwischen Kreuz Kassel-Mitte und Dreieck Kassel-Süd

Liqvis eröffnet neue LNG-Tankstelle in Kassel

Die Uniper-Tochter hat an der A 7 eine stationäre LNG-Tankstelle eröffnet. Außerdem verrät das Unternehmen, an welchen Standorten es weitere Stationen plant.

Liqvis, Tochterunternehmen des Energiekonzerns Uniper, hat am 24. April 2020 eine neue LNG-Tankstelle für Lastkraftwagen in Kassel in Betrieb genommen. Das gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Die Anlage befindet sich an der Autobahn A 7 zwischen Kreuz Kassel-Mitte und Dreieck Kassel-Süd (Rudolf-Diesel-Straße 9 in 34123 Lohfelden bei Kassel). Sie ist nach Grünheide bei Berlin die zweite stationäre Liqvis-LNG-Tankstelle und ersetzt ab sofort die bisherige mobile Anlage in Kassel. Laut eigener Aussage plant das Unternehmen, die nun frei gewordene mobile Tankstation von Kassel nach Hamm/Westfalen zu verlegen. Damit soll das Netz an LNG-Tankmöglichkeiten kurzfristig erweitert und der steigenden Nachfrage nachgekommen werden, wie das LNG-Unternehmen erklärt.

Vorteile für Kunden

Für die Kunden beschleunigt sich Liqvis zufolge mit der neuen Station der Tankvorgang bei höherem Komfort. Ab sofort können zwei Lkw gleichzeitig betankt werden, künftig sollen es sogar vier sein. Die Anlage habe das Unternehmen in rund vier Monaten errichtet und sei ab sofort rund um die Uhr geöffnet. Der Standort sei aufgrund der zentralen Lage in Deutschland ein „Hotspot" für den schweren Fernlastverkehr, was bereits die große Nachfrage an der bisherigen mobilen Station beweise.

Weitere LNG-Tankstellen sollen kommen

Neben den beiden schon geöffneten stationären LNG-Tankstellen in Kassel und Grünheide bei Berlin plant Liqvis weitere Angebote in den kommenden Monaten: Eine LNG-Tankstelle in Calais, Nord-Frankreich, befindet sich bereits im Bau, weitere Anlagen in Rosengarten bei Hamburg und Langenhagen bei Hannover befinden sich derzeit im Genehmigungsverfahren. Konkret geplant sind außerdem Stationen bei Bönen am Kamener Kreuz an der A 2 und unweit A 1, bei Ulm an der A 8 (Esso-Autohof Ulm Seligweiler), bei Magdeburg (A 2) und Bad Honnef (A 3). (ja)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Ryd Pay an der Tankstelle
25.05.2020

Start-up-Programm

Ryd nimmt an Mastercard Start Path teil

Die Connected-Car-Plattform wurde als eines von zwölf Start-ups weltweit ausgewählt, um am sechsmonatigen Start-up-Engagement-Programm Mastercard Start Path teilzunehmen. + mehr

22.05.2020

Corona

Unternehmen dürfen Sozialversicherungsbeiträge weiterhin stunden

Der vereinfachte Zahlungsaufschub von Sozialbeiträgen für Unternehmen und Selbstständige wird um den Monat Mai verlängert. Nach wie vor gilt: nur per Antrag und nur, wenn die betroffenen Betriebe andere Hilfen von Bund und Ländern bereits genutzt haben. + mehr

Wabenkanal von POS Tuning für Oral-Tabakprodukte
22.05.2020

Tabakregal

Neues von POS Tuning

POS Tuning hat auf der Euroshop 2020 neue Regallösungen vorgestellt. Zudem hat das Unternehmen Produkte zum Schutz vor dem Corona-Virus entwickelt. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 5/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon