Donnerstag, 29.10.2020
18.12.2019
   

Ladeinfrastruktur

Aral ultraschnelle E-Ladesäule

Die neuen Ladesäulen verfügen über eine Ladekapazität von bis zu 320 Kilowatt.

Aral eröffnet ultraschnelle E-Ladesäulen an Merklinger Tankstelle

An insgesamt fünf Pilotstationen in Deutschland ist die Aufladung bis 80 Prozent der Batteriekapazität innerhalb von zehn bis 15 Minuten möglich.

Aral hat zwei Ultraschnellladesäulen für Elektroautos an ihrer Tankstelle an der Nellinger Straße 24 in Merklingen eröffnet. Das Tankstellenunternehmen gehört damit zu den ersten Anbietern für ultraschnelles Laden in Deutschland, heißt es in einer Pressemitteilung. Aral betreibt die Ladepunkte in Eigenregie, um zu verstehen, welches zukünftige Potenzial an einer Tankstelle besteht – angefangen vom Bau bis hin zur Stromversorgung und der Abrechnung.

Die Anlagen verfügen über eine Ladekapazität von bis zu 320 Kilowatt. Die Aufladung von E-Autos mit entsprechend geeigneten Akkus ist bis achtzig Prozent der Batteriekapazität innerhalb von 10 bis 15 Minuten möglich. Zusätzlich bietet Aral auch zwei Normalladepunkte mit 22 Kilowatt an, die unter anderem für Plug-in-Hybride geeignet sind. Aral eröffnete bereits jeweils zwei Ultraschnellladesäulen in Bochum und Schkeuditz. Neben Merklingen gehen in Kürze auch noch Stationen in Dettelbach und Wittenburg in Betrieb, die ebenfalls mit je zwei 320-Kilowatt-Anlagen ausgestattet werden. (jr)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Waschanlage Autowäsche
29.10.2020

Fachinformation des BTG

Autowäsche in der Pandemie

Die Übertragung von Viren durch die beziehungsweise während der Autowäsche ist ausgeschlossen. Im Gegenteil: Die Viren werden vernichtet. + mehr

BFT-Jahresbericht 2020
29.10.2020

Verband

BFT veröffentlicht Jahresbericht 2020

Da die Jahreshauptversammlung 2020 coronabedingt nur online stattfinden konnte, informiert der BFT seine Mitglieder und weitere Interessierte in diesem Jahr zusätzlich in einem Jahresbericht über seine Arbeit. + mehr

Der Mobilitätsdienstleister DKV Mobility ist am 27. Oktober 2020 der Initiative eFuel
Alliance beigetreten.
28.10.2020

Alternative Kraftstoffe stärken

DKV ist eFuel Alliance beigetreten

Die Initiative setzt sich für den Ausbau und die Förderung der weltweiten Produktion von synthetischen Kraftstoffen und deren Anwendung ein. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon