Samstag, 29.01.2022
03.08.2020
   

Eurodata

Edtime Eurodata

2020 erweiterte Eurodata die Funktionen von Edtime, der webbasierten Lösung für die Arbeitszeiterfassung.

Funktionsumfang von Edtime erweitert

Eurodata hat die Anpassungen für das Corona-Kurzarbeitergeld ausgebaut, die Schichtplanung vereinfacht und die Auswertungsmöglichkeiten und Anwenderfreundlichkeit verbessert.

Anwender von Edtime, der webbasierten Lösung für die Arbeitszeiterfassung und optionalen Personaleinsatzplanung, profitieren im Jahr 2020 von vielen Erweiterungen und neuen Funktionen. Edtime folgt laut einer Pressemitteilung damit den Wünschen und Anforderungen aus der Praxis. Seit Mitte Juni arbeiten Kunden und Anwender mit der Version 2.46 von Edtime und Edtime plus Personaleinsatzplanung. Diese verfügt über diverse Features, die das Arbeiten mit der Cloudlösung weiter vereinfachen.

Das gilt beispielsweise für das Corona-Kurzarbeitergeld (KuG), für das es alternative Berechnungsmöglichkeiten und Neuerungen beim Auffüllen der Soll-Stunden gibt. Für maximale Flexibilität im Rahmen der sich schnell ändernden betrieblichen Situationen können jetzt auch mehrere unterschiedliche KuG-Zeiträume hinterlegt werden - ideal für die stufenweise Wiederaufnahme der betrieblichen Tätigkeit.

Die Abstimmung von Urlaubsplänen und die Berücksichtigung von Verfügbarkeiten in der Dienstplanung ist eine Herausforderung, die Edtime gerade in Zeiten des coronabedingten verteilten Arbeitens besonders wertig macht. Auch hierzu wurden Vereinfachungen und Erweiterungen integriert. (jr)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Logo_ohne_Text_Fuels_of_The_Future
28.01.2022

Kraftstoffe der Zukunft 2022

Technologiefenster für alle Alternativen öffnen

Auf dem 19. Fachkongress für erneuerbare Mobilität drehte sich fünf Tage alles um neue Trends und Einsatzmöglichkeiten erneuerbarer Kraftstoffe. Die fünf veranstaltenden Verbände der deutschen Biokraftstoffwirtschaft begrüßten mehr als 500 Teilnehmende auf dem digitalen Fachkongress. + mehr

Hans_Wenck_Geschaeftsfuehrer_AFM
28.01.2022

Begrenzt verfügbare Biokraftstoffe treiben Kraftstoffpreise in die Höhe

Biokomponenten in Benzin und Diesel sind rar und teuer. Ihr Mindestanteil im Kraftstoff wird aber in den kommenden Jahren EU-weit per Gesetz kontinuierlich erhöht, um CO2 im Verkehr zu reduzieren. Als Folge ist damit zu rechnen, dass Angebot und Nachfrage weiter aus dem Lot geraten. + mehr

Wiesbaden_ESWE_Ladestation_1180
27.01.2022

ADAC

Schilder-Wirrwarr an öffentlichen Ladestationen

Nicht immer geht eindeutig hervor, wie lange tatsächlich geparkt und geladen werden darf. Dies zeigt der ADAC am Beispiel Wiesbaden. + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 12/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon