Montag, 23.11.2020
18.11.2020
   

Elektromobilität

Shell-Logo

Shell wird die Batterielösung gemeinsam mit Kreisel vermarkten.

Batterielösung von Shell und Kreisel Electric

Das kombinierte Batterietechnologiesystem soll branchenführende Batterieeffizienz und Schnellladefähigkeit sowie überlegene Sicherheit und Stabilität bieten.

Kreisel Electric und Shell haben eine Batterielösung entwickelt, die die Lithium-Ionen-Batteriemodultechnologie von Kreisel mit der Wärmemanagementflüssigkeit von Shell kombiniert. Das Batterietechnologiesystem von Kreisel und Shell kann eigenen Angaben zufolge sowohl in batterie-elektrischen PKW und Nutzfahrzeugen als auch in anderen Anwendungen eingesetzt werden, die Hochleistungs-Elektrobatterien erfordern. Kreisel Electric und Shell werden die Lösung gemeinsam vermarkten.

Die Batterieeffizienz ist eng mit der Energie verbunden, die benötigt wird, um die Batterie entweder zu erwärmen oder abzukühlen, damit sie ihre optimale Betriebstemperatur erreicht. Mit der Lösung von Kreisel und Shell soll weniger Energie für die Regulierung der Batterietemperatur aufgewendet werden, da die Spezialflüssigkeit starke Wärmemanagementeigenschaften aufweist und auch mehr Oberfläche der Batteriezelle berührt.

Die Lösung von Kreisel und Shell bietet den Unternehmen zufolge eine Energieeffizienzverbesserung von bis zu 28 % für die Batteriekühlung im Vergleich zur herkömmlichen Seitenwandkühlung, wie sie in der Automobilindustrie üblich ist. Da weniger Energie verloren geht, um die optimale Betriebstemperatur der Batterie aufrechtzuerhalten, kann die stärkere Batterieleistung zu einer verbesserten Reichweite im Verhältnis zur Batteriegröße sowie zu einer längeren Lebensdauer und mehr Sicherheit im Vergleich zu anderen derzeit herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien führen. (red)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Am 18. November wurde die erste stationäre LNG-Tankstelle des Münsterlandes in Betrieb genommen.
20.11.2020

Münsterland

Westfalen eröffnet LNG-Tankstelle

Die erste stationäre LNG-Tankstelle von Westfalen im Münsterland ist gleichzeitig 36. im Bundesgebiet. + mehr

19.11.2020

Dank Biokraftstoffen

Wieder mehr CO2 eingespart

Im Jahr 2019 wurden durch Biodiesel, Bioethanol und Biomethan 9,7 Millionen Tonnen CO2 eingespart. + mehr

DKV LNG
19.11.2020

LNG-Stationen

Liquind akzeptiert DKV Card

Inhaber der DKV-Card können ab sofort auch an den LNG-Stationen des Berliner Tankstellenbetreibers Liquind 24/7 bargeldlos Kraftstoff beziehen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon