Dienstag, 19.10.2021
22.09.2021
   

Digitales Bezahlen

Online-Shop; Online-Handel; Autokauf im Internet; Onlineshop; Digitalisierung

Online-Banking setzt sich immer mehr durch.

Die Mehrheit der Deutschen nutzt Online-Banking

Nach einer aktuellen YouGov-Analyse nutzen 86 Prozent der Deutschen Online-Banking. Die am häufigsten genutzte Funktion ist das Tätigen von Online-Überweisungen. Bei Produkten mit hohem Risiko wird weiterhin der Kontakt zur Bankfiliale bevorzugt.

Online Banking ist längst keine Nische mehr: Spätestens durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen geschlossenen Bankfilialen haben viele Verbraucher umgeschwenkt: Mittlerweile nutzen laut einer aktuellen YouGov Studie 86 Prozent der Deutschen Online Banking. Davon sind 87 Prozent Männer und etwas weniger Frauen (84 Prozent). Der Altersvergleich zeigt, dass 35- bis 44-Jährige am häufigsten Online Banking nutzen (90 Prozent), Befragte ab 55 Jahren am seltensten (83 Prozent).

Die Mehrheit der Befragten nannte das Tätigen von Online-Überweisungen als am häufigsten genutze Funktion: 82 Prozent gaben demnach an, dies in den letzten zwölf Monaten genutzt zu haben. Danach folgt das Überprüfen des Kontostands (80 Prozent) und weiter abgeschlagen ist das Verwalten von Daueraufträgen (48 Prozent).

Die genannten Funktionen werden laut Studie von allen Alters-und Zielgruppen am häufigsten genutzt. Differenzen ergeben sich bei risikofreudigeren oder erklärungsbedürftigeren Produkten, wie Wertpapieren. Hier wird eher der persönliche Kontakt in der Filiale bevorzugt. (sh)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

tankanzeige
19.10.2021

Tanktourismus

Hohe Spritpreise treiben Autofahrer über die Grenze

Die hohen Spritpreise lassen immer mehr Menschen zum Tanken über die Grenze fahren. Der Tanktourismus nehme in letzter Zeit wieder deutlich zu, hieß es am Dienstag vom Zentralverband des Tankstellengewerbes (ZTG). Und immer mehr Kunden nähmen auch längere Fahrten auf sich. + mehr

ryd digital einkaufen
19.10.2021

Digital tanken und einkaufen

Mit Ryd und MCS mobil im Tankstellen-Shop einkaufen

Ryd und MCS digitalisieren den Tankstellen-Shop. In Zukunft können Autofahrer über das Ryd Netzwerk erstmal auch mobil im Shop einkaufen. + mehr

19.10.2021

Spritpreise

Mittelstandsverband fordert Senkung der Mineralölsteuer

Die steigenden Kraftstoffpreise stellen sowohl für Verbraucher als auch die Wirtschaft zunehmend ein Risiko dar, warnt der Verband. Die Corona-Krise drohe nahtlos in eine "veritable Wirtschaftskrise" überzugehen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon