Montag, 06.12.2021
12.11.2021
   

DAT-Umfrage

Neuwagenkäufer deutscher Premiummarken schätzen das eigene Auto als Ausdruck der Persönlichkeit.

Das Auto als Ausdruck der Persönlichkeit

Wie steht das Automobil mit der eigenen Persönlichkeit in Verbindung? Dieser Frage ist die Deutsche Automobil Treuhand (DAT) in ihrem 2021er Report nachgegangen.

63 Prozent der Neuwagenkäufer sehen dem DAT-Report zufolge im Auto einen Ausdruck der eigenen Persönlichkeit, bei Gebrauchtwagenkäufer sind es 55 Prozent. Das ist ein Anstieg von neun beziehungsweise zehn Prozentpunkten in den letzten fünf Jahren. Differenziert man nach Premium- und Importmarken fällt die Beipflichtung zu dieser Ansicht deutlicher aus. Neuwagenkäufer deutscher Premiummarken goutieren diese Wertschätzung des Autos mit 81 Prozent, Gebrauchtwagenkäufer bestätigten das zu 74 Prozent. Wer einen neuen Importwagen erwirbt, stimmt mit 60 Prozent zu, ist es ein gebrauchter sinkt die Zustimmung auf 48 Prozent.

Corona hat die Bedeutung des eigenen Pkw gesteigert. 95 Prozent der Neuwagen- und 93 Prozent der Gebrauchtwagenkäufer gaben an, sich ohne ihr Fahrzeug in ihrer Mobilität eingeschränkt zu fühlen. 96 Prozent der Neu- und 91 Prozent der Gebrauchtwagenkäufer schätzen den eigenen Pkw als unverzichtbar an. (SP-X) 

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

06.12.2021

Voraussichtliche Verkehrs- und Digitalminister Volker Wissing

Verbrenner als Auslaufmodell

Der voraussichtliche Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) will sich in seinem neuen Amt für den Klimaschutz einsetzen, berichtete die "Bild am Sonntag". Wissing sagte, dass der Verbrennungsmotor in seiner bisherigen Form ein Auslaufmodell sei. + mehr

Nachhaltigkeitspreis 2022
06.12.2021

Das Motto von Kärcher: „Reduce, Reuse, Recycle“

Kärcher gewinnt den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2022

Das Unternehmen Alfred Kärcher gewinnt den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2022 für seinen vorbildlichen Umgang mit Ressourcen. Die unabhängige Jury aus zwölf Experten verschiedener Fachgebiete wählte Kärcher aus den sieben Finalisten der Kategorie „Transformationsfeld Ressourcen“ als Sieger aus. + mehr

Fahrtraum Museum Alte Tanke
06.12.2021

Aus Alt mach Neu

Unikate von der „Alten Tanke“

Arthur Piskernik aus dem österreichischen Feldkirchen ist schon seit seinem 14. Lebensjahr Oldtimer-Fan. 2013 machte er seine Leidenschaft zum Beruf. Der 54-Jährige baut in seiner Werkstatt „Alte Tanke“ Deko-Tankstellen aus den 30er, 50er, 60er und 70er Jahren nach. + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 12/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon