Samstag, 04.04.2020
13.03.2020
   

Coronavirus

Lekkerland-Zentrale in Frechen

In der Zentrale in Frechen beschloss man, die Kunden in Wallau und Schkeuditz zu einer Online-Messe einzuladen.

Lekkerland-Hausmessen in Wallau und Schkeuditz nur virtuell

Wie im Fall der abgesagten Messen in Bremen und Dortmund wird das Unternehmen seine Kunden in Wallau und Schkeuditz zu einer Online-Messe einladen.

Die Lekkerland-Hausmessen in Wallau (geplanter Veranstaltungstermin: 27. und 28. März) und in Schkeuditz (3. und 4. April) finden nicht statt. Diese Entscheidung hat Lekkerland nach Bewertung der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus getroffen. Das Unternehmen folgt damit unter anderem Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums sowie des Robert-Koch-Instituts für Großveranstaltungen. „Wir wollen damit dazu beitragen, das Risiko einer Ansteckung für unsere Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter zu verringern“, erklärt Geschäftsführer Rikus Kolster.

Zuvor hatte Lekkerland bereits die Hausmessen in Bremen (6. und 7. März) und Dortmund (13. und 14. März) abgesagt. Für eine Entscheidung bezüglich der geplanten Hausmesse in Ulm (24. und 25. April) ist es nach Einschätzung des Unternehmens derzeit noch zu früh. Wie im Fall der abgesagten Messen in Bremen und Dortmund wird das Unternehmen seine Kunden in Wallau und Schkeuditz zu einer Online-Messe einladen. Dabei sollen die Kunden von Zuhause aus von den Messe-Angeboten profitieren und Neuheiten kennenlernen. Die Messe in Schkeuditz wird darüber hinaus möglicherweise im Herbst nachgeholt. Hierzu stehen aber noch keine Details fest, heißt es in einer Pressemitteilung. (jr)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

DKV Corona-Help-Desk
03.04.2020

Corona-Krise

DKV richtet kostenlosen Help Desk für Spediteure ein

Das Online-Portal konsolidiert einfach und schnell alle Informationen über öffentliche Förderprogramme. + mehr

03.04.2020

Corona

Zulässigkeit des Betriebes von Tankstellen und Autowaschanlagen

Der Bundesverband Tankstellen und Gewerbliche Autowäsche Deutschland geht davon aus, dass Nebengeschäfte wie die Autowäsche trotz Ausgangsbeschränkungen nach wie vor erlaubt sind. + mehr

02.04.2020

Irsfelds Impulse

Krise schützt vor Insolvenz – vorläufig, nicht jeden!

In der Corona-Krise hat der Gesetzgeber das Insolvenz-, Gesellschafts- und Wirtschaftsstrafrecht zugunsten der haftenden Organe und Gesellschafter erleichtert. Was bedeuten die Änderungen für Tankstellen? + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 4/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon