Montag, 24.01.2022
04.04.2016
   

BDI

Elektroauto

Der BDI hat ein Gesamtpaket mit Impulsen für mehr Elektroautos auf deutschen Straßen gefordert.

Gesamtpaket für mehr Elektroautos gefordert

Deutschland muss vor allem ein vernünftiges Ladenetz aufbauen und öffentliche Fuhrparks stärker auf E-Autos umrüsten, fordert BDI-Präsident Ulrich Grillo.

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat ein Gesamtpaket mit Impulsen für mehr Elektroautos auf deutschen Straßen gefordert. "Deutschland muss vor allem ein vernünftiges Ladenetz aufbauen und öffentliche Fuhrparks stärker auf E-Autos umrüsten", sagte BDI-Präsident Ulrich Grillo der Deutschen Presse-Agentur und der französischen Zeitung "Les Echos".

Als Anreiz für Firmen seien Steuerabschreibungsmöglichkeiten ein gutes Instrument. "Wir müssen Forschung und Entwicklung besonders für die Zell- und Batterietechnologie in Deutschland intensivieren", sagte Grillo. Zu staatlichen Zuschüssen für Autokäufer äußerte er sich eher zurückhaltend: "Eine Kaufprämie, die manche fordern, ist nur eines von vielen Themen." 

Die Bundesregierung hat das Ziel von einer Million E-Autos bis 2020 ausgegeben. Ohne weitere Anreize gilt dies als kaum erreichbar. In der schwarz-roten Koalition machen sich SPD-Chef Sigmar Gabriel und CSU-Chef Horst Seehofer für Kaufprämien stark, für die Gabriel 5.000 Euro vorgeschlagen hat. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), der solche Zuschüsse strikt abgelehnt hatte, signalisierte zuletzt, dass möglicherweise doch ein "begrenzter Anreiz" kommen könne. (dpa)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

24.01.2022

Terminverschiebung

bft-Fachkongress "Digitale Lösungen" wird vom 7. bis 8. Juni stattfinden

Der Bundesverband freier Tankstellen (bft) hat coronabedingt den Termin des Fachkongresses „Digitale Lösungen - Zukunft Tankstelle“ auf den 7. und 8. Juni 2022 verschoben. + mehr

Cannabis Verkauf Lotto
24.01.2022

Kontrollierte Infrastruktur

Lotto-Toto-Verkaufsstellen wollen Cannabis-Verkauf übernehmen

Die neue Ampelkoalition will eine kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken erlauben. Der Bundesverband der Lotto-Toto-Verkaufsstellen sieht seine Mitgliedsunternehmen optimal für die Lizenz zum Verkauf von Cannabis aufgestellt. + mehr

Daumen_hoch
24.01.2022

Ausgezeichnet

JTI gehört zu den Top Arbeitgebern Deutschlands

Das Top Employer’s Institute hat JTI (Japan Tobacco International) zum neunten Mal in Folge das Prädikat „Top Employer Germany“ verliehen. Aus über 160 Unternehmen, die den Zertifizierungsprozess durchlaufen haben, rangiert JTI mit Platz vier unter den 5 besten Arbeitgebern in Deutschland + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 12/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon