Donnerstag, 27.02.2020
03.01.2017
   

ADAC

Autofahrer haben 2016 so günstig getankt wie seit sieben Jahren nicht mehr.

Günstigstes Tankjahr seit 2009

Die Preise für Superbenzin und Diesel sanken 2006 auf ein Sieben-Jahres-Tief. Hauptgrund war der Preisverfall beim Rohöl.

Autofahrer haben 2016 wegen der niedrigen Rohölpreise so günstig getankt wie seit sieben Jahren nicht mehr. Im Jahresmittel mussten sie für einen Liter Super E10 rund 1,28 Euro bezahlen, wie der ADAC am Montag mitteilte. Preiswerter war Benzin demnach zuletzt 2009 gewesen. Auch der Preis für einen Liter Diesel habe mit gut 1,07 Euro im Mittel auf dem niedrigsten Stand seit sieben Jahren gelegen.

Hauptgrund für den relativ billigen Sprit ist der Preisverfall bei Rohöl. Wegen des Überangebots auf den Weltmärkten hat sich der Ölpreis für ein Barrel (159 Liter) der wichtigsten Sorten Brent und WTI seit Sommer 2014 etwa halbiert. Ihren Tiefstand erreichten die Ölpreise zu Beginn des vergangenen Jahres. Davon profitierten Autofahrer.

So mussten sie 2016 laut ADAC gegenüber dem Vorjahr 8,8 Cent weniger je Liter Super E10 zahlen und 9,1 Cent weniger für Diesel. Die Jahresdurchschnittspreise seien für beide Kraftstoffe das vierte Jahr in Folge gesunken, hieß es.

Indes sind die Ölpreise im Jahresverlauf wieder deutlich gestiegen. Der Dezember war daher der teuerste Tankmonat des Jahres, so der ADAC. Autofahrer hätten für einen Liter Super E10 im Monatsschnitt rund 1,34 Euro gezahlt – 14,7 Cent mehr als im Februar, dem billigsten Monat. Diesel sei im Dezember ebenfalls am teuersten gewesen mit rund 1,17 Euro im Mittel je Liter. Im Februar hatte der Kraftstoff noch 19,1 Cent weniger gekostet. (dpa)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

MCS Hausmesse
20.02.2020

Termine

MCS-Hausmessen 2020

Ab Ende Februar ist es wieder soweit und die MCS-Großhandlungen öffnen die Tore für die alljährlichen Hausmessen. + mehr

Lekkerland-Zentrale in Frechen
19.02.2020

Termine

Lekkerland-Hausmessen 2020

Bald ist es wieder soweit: Die Lekkerland-Hausmessen öffnen ihre Türen. Shopbetreiber können sich dort umfassend über spannende Produktneuheiten, aktuelle Trends und attraktive Shoplösungen informieren. + mehr

LNG-Tankstellen von Liqvis
19.02.2020

LNG

Liqvis und Echo kooperieren

Die Uniper-Tochtergesellschaft Liqvis und Echo Tankstellen wollen gemeinsam das LNG-Tankstellennetz für Lkw ausbauen. Erster gemeinsamer Standort soll der Esso-Autohof in Ulm Seligweiler sein. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 1/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2019

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2019 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon