Dienstag, 19.10.2021
16.03.2020
   

Systemanbieter

Huth und GHT kooperieren

Alexander Wilkens (l.), Mitglied der Geschäftsleitung bei GHT, und Daniel Niggehoff, Geschäftsleitung bei Huth, unterzeichneten im Januar 2020 die Kooperationsvereinbarung.

Huth und GHT kooperieren

Als Kooperationspartner wird GHT ab 2020 nicht nur Service-Arbeiten im Auftrag von Huth übernehmen, sondern zunehmend auch als regionaler Huth-Systempartner vor Ort auftreten.

Mehr zum Thema

Reaktionsschnelle vor Ort ist heute eines der wichtigsten Kriterien für den Tankstellenbetreiber bei der Systemauswahl. Die Service-Qualität stellt vor allem in Zeiten akuten Fachkräftemangels eine besondere Herausforderung dar. Hinzu kommt der Wunsch vieler Unternehmer nach mehr Beratung und Betreuung aus der Region. Darauf reagieren Huth und GHT und vertiefen die bestehende Geschäftsbeziehung im Vor-Ort-Service. Als Kooperationspartner wird GHT dabei ab 2020 nicht nur Service-Arbeiten im Auftrag von Huth übernehmen, sondern zunehmend auch als regionaler Huth-Systempartner vor Ort auftreten.

GHT bietet von Planung und Konzepterstellung über Montage und Installation bis hin zu Service und Wartung für jede Tankstelle ein passendes Konzept. Mit sieben Service-Standorten in Bayern (Bindlach, Nürnberg, Weiden, Pentling, Augsburg, Memmingen und München) ist GHT gut für den süddeutschen Raum aufgestellt, heißt es in einer Pressemitteilung. Thematisiert hatte man die Intensivierung der Kooperation schon etwas länger. Der Zeitpunkt wurde im Wesentlichen durch die aktuellen Anforderungen des Marktes bestimmt – insbesondere durch den Roll-Out zur Kassensicherungsverordnung (KassenSichV). Hinzu kommt, dass sich das Huth-POS-System T600 großer Beliebtheit im Markt erfreut und Huth konstant steigende Absatzzahlen verzeichnet, heißt es in der Pressemitteilung weiter. (ab)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

tankanzeige
19.10.2021

Tanktourismus

Hohe Spritpreise treiben Autofahrer über die Grenze

Die hohen Spritpreise lassen immer mehr Menschen zum Tanken über die Grenze fahren. Der Tanktourismus nehme in letzter Zeit wieder deutlich zu, hieß es am Dienstag vom Zentralverband des Tankstellengewerbes (ZTG). Und immer mehr Kunden nähmen auch längere Fahrten auf sich. + mehr

ryd digital einkaufen
19.10.2021

Digital tanken und einkaufen

Mit Ryd und MCS mobil im Tankstellen-Shop einkaufen

Ryd und MCS digitalisieren den Tankstellen-Shop. In Zukunft können Autofahrer über das Ryd Netzwerk erstmal auch mobil im Shop einkaufen. + mehr

19.10.2021

Spritpreise

Mittelstandsverband fordert Senkung der Mineralölsteuer

Die steigenden Kraftstoffpreise stellen sowohl für Verbraucher als auch die Wirtschaft zunehmend ein Risiko dar, warnt der Verband. Die Corona-Krise drohe nahtlos in eine "veritable Wirtschaftskrise" überzugehen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon