Donnerstag, 29.10.2020
03.02.2020
   

Studie

Studie Puls Marktforschung

Für Einzelhandel und Gastronomie ist die Elektromobilität eine Chance.

Elektroautos als Chance für die Gastronomie

Im Unterschied zum „klassischen Tanken“ müssen für das Laden eines Elektroautos mindestens 15 Minuten kalkuliert werden. Die Nürnberger Marktforschung Puls fragte 1.024 Autofahrer, wie sie sich diese Zeit am liebsten vertreiben würden.

Der Anteil der in Deutschland neu zugelassenen Elektroautos hat sich 2019  im Vergleich zum Vorjahr auf knapp zwei Prozent fast verdoppelt. Damit verbunden stellt sich die Frage, was Autofahrer gern tun würden, während die Batterien von Elektroautos aufgeladen werden. Im Unterschied zum „klassischen Tanken“ müssen dafür mindestens 15 Minuten kalkuliert werden. Vor diesem Hintergrund hat die Nürnberger Marktforschung Puls bei 1.024 Autofahrern nachgefragt, was diese beim Laden von Elektroautos am liebsten tun würden.

Ganz oben steht „Shopping“ (19 Prozent) gefolgt von Kaffeetrinken (18 Prozent), Essen und Trinken (13 Prozent), Lesen (zehn Prozent) und Ausruhen/Schlafen (acht Prozent). Jeweils fünf Prozent würden im Internet surfen beziehungsweise arbeiten oder Videos schauen/streamen (zwei Prozent). Lediglich zehn Prozent haben noch keine Vorstellung davon, wie sie die Ladezeit mit Leben füllen würden. „Ladeweile“ kommt von daher wohl nicht auf. Im Gegenteil: Von den Zwangspausen beim Laden von Elektroautos wird wohl neben „Shopping“ die Gastronomie am stärksten profitieren. (jr)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Waschanlage Autowäsche
29.10.2020

Fachinformation des BTG

Autowäsche in der Pandemie

Die Übertragung von Viren durch die beziehungsweise während der Autowäsche ist ausgeschlossen. Im Gegenteil: Die Viren werden vernichtet. + mehr

BFT-Jahresbericht 2020
29.10.2020

Verband

BFT veröffentlicht Jahresbericht 2020

Da die Jahreshauptversammlung 2020 coronabedingt nur online stattfinden konnte, informiert der BFT seine Mitglieder und weitere Interessierte in diesem Jahr zusätzlich in einem Jahresbericht über seine Arbeit. + mehr

Der Mobilitätsdienstleister DKV Mobility ist am 27. Oktober 2020 der Initiative eFuel
Alliance beigetreten.
28.10.2020

Alternative Kraftstoffe stärken

DKV ist eFuel Alliance beigetreten

Die Initiative setzt sich für den Ausbau und die Förderung der weltweiten Produktion von synthetischen Kraftstoffen und deren Anwendung ein. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon