-- Anzeige --

Würth-Kalender 2017: Besinnliche Momente

Würth hat für 2017 wieder einen sehr interessanten Modelkalender im Angebot.
© Foto: Stephan Würth

Wer glaubt, interessante Werkstattkalender bereits gesehen zu haben, der sollte sich doch einmal den von Würth anschauen. Hier hat der Fotograf Stephan Würth schöne Bilder eingefangen. Schauen Sie selbst ...


Datum:
24.01.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Werkstattausrüster Würth hat auch für dieses Jahr seinen traditionellen Werkstattkalender aufgelegt. Fotograf Stephan Würth setzte die Models Alejandra Guilmant und Maja Krag in Miami (be)sinnlich in Szene. Das Shooting zeigt Momentaufnahmen an der Strandpromenade, am Swimmingpool oder im Garten einer Hacienda in Florida im Januar 2016.

Würth begann im Jahr 2000 an der "Art Institute of Fort Lauderdale" Fotografie zu studieren. Seitdem zierten zahlreiche seiner Fotos die internationalen Ausgaben von Vogue, New York Times, Porter Magazine, GQ, Playboy, Esquire, Galore Magazine, Treats Magazine und Sports Illustrated Swimsuit Issue.

Bei den Kunden im Handwerk und in der Industrie genießt der großformatige Würth-Wandkalender mittlerweile Kultstatus. Im Jahr 1984 mit ein paar Tausend Exemplaren gestartet, betrug die Auflage 1993 bereits 150.000 Stück. In diesem Jahr werden genau 759.000 Kalender an Kunden in mehr als 60 Ländern verteilt.

Die aktuelle Ausgabe 2017 mit 13 Seiten und 13 Motiven im Format 49 x 64 cm gibt es für 25 Euro auf http://modelkalender.wiwshop.com/. Übrigens: Auf der Seite kommen nicht nur Frauen auf ihre Kosten. (AH)

Einblicke gibt es in unserer Bildergalerie. Außerdem haben wir ein Making-of-Video eingestellt.

Viele weitere heiße Kalender finden Sie hier: http://www.autohaus.de/themenspecials/auto-kalender-905089.html 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.