-- Anzeige --

Selbstbedienung: Neue Self-Payment-Solution von WMF

Der technikaffine Kaffeeliebhaber bezieht sein Getränk ganz selbstverständlich ohne fremde Hilfe an der SB-Maschine.
© Foto: WMF

"Self-Payment-Solutions" und ein neues trendbasiertes Reporting von WMF Coffeeconnect ergänzen die Lösungsplattform für das digitale Kaffeegeschäft von WMF.


Datum:
28.08.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit seinem neuen Set an „Self-Payment-Solutions" präsentiert der Premiumhersteller WMF Professional Coffee Machines den nächsten Schritt seiner Digital Solutions Roadmap. Das Funktionspaket für mobile Zahlungslösungen und Systemintegrationen eröffnet WMF-Kunden völlig neue Möglichkeiten der modernen Kundeninteraktion, um die Effizienz und Rentabilität des Kaffeegeschäfts weiter zu steigern, heißt es in einer Pressemitteilung.

Unternehmer finden mit den neuen „Self-Payment Solutions" eine ganzheitliche Lösung. „Mit unserem Framework sind Kunden beispielsweise in der Lage, Selbstbedienungskassen einzurichten, an denen die Verbraucher ihre Getränke bezahlen, ohne weiteres Personal zu benötigen", so Naomi Dietrich, Marketing Manager Digital Solutions im Geschäftsbereich Professional Coffee Machines der WMF Group. Die Art der präferierten Bezahlmethode sowie der begleitenden Funktionen (etwa die Möglichkeiten der Getränkeindividualisierung durch den Gast) richten sich dabei vollständig nach den jeweiligen Kundenwünschen. Auf Basis des flexiblen Frameworks lassen sich marktbekannte Payment-Provider-Konzepte wie AliPay und WeChat Pay ebenso effizient einbinden wie kundeneigene Lösungen oder Apps. Auch das Abbilden von Loyalty-Programmen ist über die dynamische QR-Code-Erstellung oder das Scannen von Gutscheinen Teil des Leistungsspektrums.

WMF nutzt zudem die Möglichkeiten der Digitalisierung zur Geschäftsoptimierung und dem Business Development. Wichtiges Element für diese unternehmerische Weitsicht sind die digitalen Services von WMF Coffeeconnect. Durch die kontinuierliche, gebündelte Überwachung der Maschinenprozesse entsteht vernetztes Wissen, das bei allen operativen und strategischen Geschäftsentscheidungen eine wichtige Rolle spielt. Diese betriebswirtschaftlichen Mehrwerte macht sich eine stetig wachsende Community zu Nutze – national wie international. Die Vielzahl an Anwendungen erlaubt eine individualisierte Nutzung der Analyse- und Auswertungs-Tools je nach Bedarf. Hierzu gehört der neue „Service-Monitor", der die bestehenden Bordmittel für alle WMF Maschinentypen um einen weiteren effizienzsteigernden Report ergänzt. (jr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.