-- Anzeige --

Mobiles Bezahlen: Pace ist Europas Marktführer mit Connected Fueling Plattform

Der europaweite Rollout ist gestartet.
© Foto: Pace

Belgien, Luxemburg, Österreich, Italien und Spanien sind die ersten Länder außerhalb Deutschlands, in denen ab sofort auch das mobile Bezahlen an der Zapfsäule auf Basis der Connected Fueling Technologie von Pace möglich ist. Damit hat sich die Zahl der bei Pace angeschlossenen Tankstellen innerhalb von drei Monaten fast verdoppelt und liegt nun bereits bei über 1.400.


Datum:
20.07.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Tanken und Bezahlen über die Connected Fueling Plattform von Pace Telematics ist pünktlich zur Urlaubszeit ab sofort auch außerhalb Deutschlands verfügbar. Nach dem erfolgreichen Livegang der mobilen Bezahllösung vor über zwei Jahren ist damit nun der europaweite Rollout gestartet. Mit dem Partner MAES Energy & Mobility sind Angaben von Pace zufolge ab sofort rund 300 Tankstellen in Belgien für Connected Fueling verfügbar; dazu kommen weitere Stationen in Italien, Spanien, Österreich und Luxemburg. Der aktuelle Stand ist abrufbar unter connectedfueling.com

Philip Blatter, Gründer und Geschäftsführer, Pace Telematics: "Mobiles Bezahlen beim Tanken direkt an der Zapfsäule hat in den letzten 1,5 Jahren einen regelrechten Boom erlebt. Die Digitalisierung und der Trend zum kontaktlosen Bezahlen ist auch in der Mineralölindustrie angekommen – nicht zuletzt auch durch die Auswirkungen der Corona Pandemie befeuert. Die anfängliche Skepsis einiger Marktteilnehmer ist inzwischen einer sehr proaktiven Einstellung gewichen, die Connected Fueling als möglichen Wettbewerbsvorteil begreift."

Mit dem europäischen Rollout bestätigt Pace laut Pressemitteilung nun auch seine Führungsrolle in Europa in Bezug auf die Skalierung des Netzwerks. Der Rollout erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Pace Gesellschafter DKV Euro Service, einem der führenden Mobilitätsdienstleister für die Logistik- und Transportbranche in Europa. Das Akzeptanznetz des DKV Euro Service umfasst 65.000 Tankstellen in Europa, die in Zukunft alle über die Connected Fueling Plattform verfügbar sein sollen. (bg)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.