-- Anzeige --

Lesenswert: Wie Öl- und Gaskonzerne vom Krieg profitieren

Screenshot_SZ
Die Süddeutsche berichtet online über gigantische Gewinne der Konzerne. 
© Foto: Screenshot

Der Süddeutschen Zeitung liegt eine Studie vor, in der Wissenschaftler die zusätzlichen Profite der Branche in diesem Jahr auf global bis zu 1.600 Milliarden Euro beziffern.


Datum:
25.05.2022
Autor:
Redaktion Sprit+
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Öl- und Gasunternehmen verdienen derzeit prächtig. Der Grund: Die Notierungen für Öl und Gas sind in Folge des Ukraine-Krieges kräftig gestiegen, was sich in höheren Gewinnen niederschlägt. "Das heizt die Debatte über Sondersteuern an. Doch da gibt es ein kleines Problem", schreibt die Süddeutsche Zeitung online. Welches das ist, lesen Sie hier

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.