-- Anzeige --

Fahrer rast in Pfeiler einer Zapfsäule: Tankstellenbrand durch Unfall auf A5

Nach einem Unfall wurde die Tankstelle Gräfenhausen an der A5 stundenlang gelöscht.
© Foto: Patrick Seeger / dpa / picture alliance

Am Montag brach an der A5-Raststätte Gräfenhausen ein Brand aus, nachdem ein Auto mit hohem Tempo in die Zapfsäulen fuhr. Das Feuer konnte nach mehreren Stunden gelöscht werden. Der Fahrer wurde tot aus den Trümmern geborgen.


Datum:
10.08.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

An der Raststätte Gräfenhausen in der Nähe von Darmstadt kam es am Montagmorgen gegen 6.50 Uhr zu einem Brand. Dieser wurde durch ein Pkw ausgelöst, der gegen einen Pfeiler der Zapfsäulen raste. Der Fahrer starb bei dem Unfall. Mehrere Zapfsäulen, ein Transporter und das Tankstellendach waren von dem Feuer betroffen.

Laut Feuerwehr konnte durch die schnelle Reaktion eines Tankstellenmitarbeiters Schlimmeres verhindert werden. Der Mitarbeiter betätigte den Notaus-Knopf. Dieser schaltet das Pumpensystem aus, so dass kein Kraftstoff mehr in die Tankschläuche fließt. Wäre Benzin auf dem Boden ausgelaufen, hätte es zu einer Explosion kommen können.

Insgesamt 180 Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten an, um den Brand zu löschen. Zeitweise musste die A5 in Richtung Frankfurt gesperrt werden. Anwohner wurden aufgrund des starken Rauchs, der weithin über der A5 zu sehen war, gebeten, die Fenster geschlossen zu halten. Erst am Nachmittag konnte das Feuer gelöscht werden. Aufgrund des Einsturzgefahr des Daches, hatten sich die Löscharbeiten zeitweise äußerst schwierig gestaltet. Hinzu kam, dass es nur einen Wasserhydranten an dem Ratshof gibt. Daher musste Löschwasser mit Tank-Lkws zum Brand transportiert werden. Um die weiteren Aufräumarbeiten fortsetzen zu können, muss das Dach nun komplett abgetragen werden. Warum es zu dem Unfall kam, konnte bisher noch nicht geklärt werden. (sh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.