-- Anzeige --

Elektromobilität: TSG installiert fünf Schnellladesäulen bei Aral

Die Tankstelle in Merklingen ist eine von fünf Aral-Stationen, an denen die TSG Ultraschnellladesäulen installiert hat.
© Foto: Tokheim Service Group

Mit der Inbetriebnahme der fünften Schnellladestation in Dettelbach schließt die Tokheim Service Group (TSG) die erste Phase des Aufbaus der Schnellladeinfrastruktur für Aral ab.


Datum:
07.02.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

An Tankstellen in Bochum, Schkeuditz, Merklingen, Wittenburg und jetzt in Dettelbach hat die Aral das Portfolio der Standorte um Ladestationen ergänzt. Alle Anlagen sind mit Ultraschnellladesäulen aus dem Hause Efacec ausgestattet und speisen die Elektrofahrzeuge mit einer Ladekapazität von bis zu 320 Kilowatt. Somit können Elektrofahrzeuge der neuesten Generation innerhalb von zehn bis 15 Minuten auf bis zu 80 Prozent ihrer Kapazität geladen werden.

Die Tokheim Service Group (TSG) war von Beginn an in die Planung und Konzeption der Standorte von Schnellladesäulen an Aral-Stationen involviert und zeichnet für die komplette technische und bauliche Umsetzung verantwortlich. Das Spektrum der Aufgaben reicht von der Lieferung der Trafostationen über die Elektroarbeiten und die nötigen Tiefbaumaßnahmen bis hin zur Inbetriebnahme der neuen Ladesäulen.

Die TSG ist in Deutschland seit über fünf Jahren im Bereich Elektromobilität aktiv und hat schon über 6.000 Ladepunkte realisiert. Nach den Erfahrungen der Spezialisten geht die rasante Entwicklung im Bereich der Elektromobilität immer mehr in Richtung Tankstelle. „Aufgrund der immer kürzer werdenden Ladezeiten sind sie ideale Standorte für die wichtige Schnellladetechnik“ ist Stephan Gramm, Leiter Operations Elektromobilität TSG, überzeugt. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.