-- Anzeige --

Corona: Handlungsempfehlungen für die Tankstellenmitarbeiter

© Foto: Inna / stock.adobe.com

So schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter an der Tankstelle.


Datum:
01.04.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

+ Informieren Sie Ihre Mitarbeiter mündlich und schriftlich über die Hygienevorschriften (Tipps erhalten Sie bei der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik auf www.bghw.de). Kontrollieren Sie deren Einhaltung regelmäßig.

+ Weisen Sie auf die Einhaltung der Hygienevorschriften, insbesondere in den sanitären Anlagen, hin. Desinfizieren Sie regelmäßig Toiletten und Türgriffe.

+ Stellen Sie ausreichend Seife, Desinfektionsmittel und gegebenenfalls Einweghandschuhe und Mundschutze bereit. Der Arbeitgeber darf im Rahmen seines Direktionsrechts Mitarbeiter dazu verpflichten, einen Mundschutz zu tragen und sich regelmäßig die Hände zu waschen oder zu desinfizieren.

+ Schließen Sie die Sozialräume oder stellen Sie sicher, dass sich immer nur eine Person in dem Raum aufhält.

+ Achten Sie darauf, dass ein Abstand von zwei Metern zwischen dem Personal untereinander und dem Personal und den Kunden eingehalten wird. Hilfreich dafür sind Markierungen im Kassenbereich, die zur Abstandshaltung dienen. Entsprechende Aufkleber für den Boden erhalten Sie beispielsweise bei den Ladenbauern und den Verbänden.

+ Zum Schutz der Mitarbeiter kann an der Kasse ein Spuckschutz aufgestellt werden. Diesen erhalten Sie ebenfalls bei den Ladenbauern und bei den Verbänden.

+ Desinfizieren Sie regelmäßig die Zapfpistolen und stellen Sie dort Einweghandschuhe zur Verfügung.

+ Wer möchte, kann ein Schild anfertigen, wonach Kartenzahlung aufgrund des Übertragungsrisikos bevorzugt wird. Das Terminal sollte regelmäßig desinfiziert werden. Bargeld kann mittels eines Tellers oder einer Plastikschale übergeben werden.

+ Schließen Sie SB-Stationen für Kaffee und Essen oder sorgen Sie dafür, dass ein Mitarbeiter die Bedienung übernimmt.

+ Entfernen Sie Verbrauchsmaterialien wie Servietten, Coffee-to-go-Becherdeckel und Strohhalme aus dem Kundenzugriff.

+ Akzeptieren Sie aktuell keine Mehrwegbecher.

Linktipps:

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.