Dienstag, 20.04.2021
09.01.2017
   

Kontakt

Dr. Claus Cornelius, Kanzlei Cornelius + Krage Rechtsanwälte

Dr. Claus Cornelius ist spezialisiert auf die Beratung von Tankstellenpächtern und hilft, deren Interessen gegenüber den Mineralölkonzernen durchzusetzen.

Dr. Claus Cornelius, Kiel

Rechtsanwalt und Notar Dr. Claus Cornelius ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei Cornelius + Krage aus Kiel. Er berät und vertritt Tankstellenpächter deutschlandweit in allen handelsrechtlichen Fragen.

Rechtsanwalt und Notar Dr. Claus Cornelius ist seit 1983 als Rechtsanwalt tätig. Seit mehr als 20 Jahren vertritt und berät er Tankstellenpächter, etwa bei der Durchsetzung von Handelsvertreterausgleichansprüchen oder in Bezug auf deren Rechten aus Tankstellen-Pachtverträgen. Als Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und langjähriger Ansprechpartner für den Verband des KFZ-Gewerbes Schleswig-Holstein ist er mit den aktuellen Entwicklungen im KFZ- und Tankstellengewerbe bestens vertraut. Gemeinsam mit seinem Kollegen Rechtsanwalt Dr. Johannes Reschke, ebenfalls Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, vertritt er Tankstellenpächter auch gerichtlich gegenüber Mineralölkonzernen. Als eine der führenden Wirtschaftskanzleien in Norddeutschland mit Fachanwälten für Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Agrarrecht sowie Bau- und Architektenrecht bietet Cornelius + Krage Beratung auch in anderen wirtschaftlich wesentlichen Rechtsgebieten.

Kontaktdaten:

Dr. Claus Cornelius und Dr. Johannes Reschke
Cornelius + Krage Rechtsanwälte PartG mbB
Wall 55
24103 Kiel

Tel.: 0431 / 600 53 20
Fax: 0431 / 600 53 60

cornelius@cornelius-krage.de, reschke@cornelius-krage.de
www.cornelius-krage.de


Hinweis: Die im Menüpunkt "Ansprechpartner" gelisteten Anwälte sind spezialisiert auf die Tankstellenbranche. Jedoch muss jeder für sich selbst entscheiden, welcher Anwalt zu ihm passt. Daher handelt es sich hier lediglich um Vorschläge, um die Suche nach dem geeigneten Rechtsbeistand zu vereinfachen. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Payvia
20.04.2021

Mobiles Bezahlen

Neuer Paymentservice von Avia

Mit der Avia-App und der Bezahlfunktion "Payvia" können Kunden direkt an der Zapfsäule bezahlen.
+ mehr

Aral Ladestation E-Mobilität
19.04.2021

E-Mobilität

Aral pulse wird weiter ausgebaut

Bis Jahresende sollen 500 Ladepunkte mit bis zu 350 Kilowatt Ladeleistung an über 120 Aral Tankstellen in Betrieb sein. Das Unternehmen Has to be liefert für den Betrieb und die Verwaltung der Ladeinfrastruktur die Software be.Energised. + mehr

16.04.2021

Mehrheit für Verbrenner-Verbot

Europas Großstädter wollen es emissionsfrei

Fast zwei Drittel von Metropolen-Bewohnern in Europa wäre für ein Verkaufsverbot für Benziner und Diesel. In Deutschland kann sich aber höchstens eine knappe Mehrheit dafür begeistern. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr