Freitag, 18.09.2020
30.07.2019
   

Industrielle Erprobung

Power-to-gas Rohrleitungssystem

Dieses Rohrleitungssystem befindet sich in einer Power-to-Gas-Anlage.

Rückenwind für Wasserstoff nutzen

Mit der geplanten Einrichtung von „Reallaboren“ und dem Wettbewerb Hyland hat die Bundesregierung wichtige Weichen gestellt, um den Einsatz von Wasserstoff in der Industrie und im Verkehr voranzutreiben.

Im Rahmen der Energiewende kann Wasserstoff als Speichermedium eingesetzt werden, um die Integration und Nutzung von erneuerbaren Energien weiter zu verbessern und die Kopplung der energieverbrauchenden Sektoren zu ermöglichen. Um den Durchbruch dieser wichtigen Zukunftstechnologie voranzutreiben, soll der industrielle Einsatz nach dem Willen des Bundeswirtschaftsministeriums in rund 20 „Reallaboren“ erprobt werden. Zudem fördert der Wettbewerb Hyland im Rahmen des Nationalen Innovationsprogrammes Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP) die Entwicklung von integrierten Konzepten und die Stärkung einer regionalen Wasserstoffwirtschaft.

TÜV Süd und Ludwig-Bölkow-Systemtechnik (LBST) haben die nötigen Kompetenzen und Erfahrungen, um die sichere Anwendung der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie und die Vorbereitung und Umsetzung entsprechender Projekte zu unterstützen, heißt es in einer Pressemitteilung. Sie begleiten seit Jahrzehnten die sichere Nutzung von Wasserstoff in der chemischen und petrochemischen Industrie und im Verkehrs- und Logistikbereich. Für den Einsatz als Energiespeicher müssen allerdings etwas andere sicherheitstechnische Anforderungen beachtet werden als beispielsweise bei Benzin, Diesel oder Strom. Das erfordere Fachkompetenz und Erfahrung bei Planung, Bau und Prüfung der entsprechenden technischen Anlagen und Komponenten. Die Experten haben nicht nur umfangreiche Erfahrungen bei der Bewertung der Sicherheit von Infrastrukturanlagen wie Elektrolyseuren, Brennstoffzellen oder Wasserstofftankstellen, sondern auch bei der Prüfung von Konzepten zur sicheren Elektromobilität mit Wasserstoff – beispielsweise bei Bussen, Logistikfahrzeugen, Pkw und Zügen. (jr)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

WillerWald Holstein Kiel
18.09.2020

WillerWald

Tore und Tanken für mehr Wald

Der Fußball-Zweitligist Holstein Kiel unterstützt das Tankstellenunternehmen Anton Willer bei seiner einzigartigen Initiative. Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther ist Schirmherr. + mehr

17.09.2020

Personalie

Liqui Moly stärkt Tankstellengeschäft

Bei dem Ulmer Schmierstoffanbieter hat sich das Geschäft mit Tankstellenkunden binnen weniger Jahre zu einer starken Säule entwickelt. Ab 2021 wird der Bereich deshalb zu einer eigenständigen Vertriebslinie. + mehr

Tanken Tankstelle Aral
17.09.2020

BP-Ausblick

Das Ende des Ölzeitalters

Die Mineralölnachfrage hat ihren Zenit überschritten. Behaupten nicht Umweltschützer, sondern der BP-Konzern. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 9/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon