Donnerstag, 06.05.2021
12.03.2020
   

Unternehmen

OMV

Von der Entscheidung sind 287 Tankstellen im süddeutschen Raum betroffen.

OMV will deutsches Tankstellennetz verkaufen

Der OMV-Konzern hat vor wenigen Tagen die Entscheidung getroffen, das deutsche Tankstellengeschäft zu veräußern.

Die OMV hat heute ihre Partner in einem Schreiben darüber informiert, dass der Konzern plant, das deutsche Tankstellennetz zu veräußern. In der Mitteilung von Michael Mayer-Sonnenburg, Retail Manager Deutschland, die Sprit+ vorliegt, heißt es: "Mit dieser Entscheidung treibt die OMV Aktiengesellschaft aktiv ihr Portfoliomanagement in Richtung eines nachhaltigen und profitablen Wachstums voran und folgt der Konzernstrategie, sich auf künftige, strategisch wichtige Wachstumsfelder zu fokussieren. Der Schritt ergibt sich auch aus der derzeitigen Markenpositionierung des OMV-Tankstellengeschäfts, da dies in Deutschland lediglich regional vertreten ist." Betroffen von dieser Entscheidung sei das gesamte OMV-Tankstellennetz von derzeit 287 Tankstellen im süddeutschen Raum, insgesamt zählt der Konzern rund 1.400 Tankstellen in neun europäischen Ländern. Der Zeithorizont sei abhängig vom Verlauf des anstehenden Verkaufsprozesses, sodass das Unternehmen hier noch keine Angaben machen kann. 

In dem Schreiben heißt es weiter: "Das Tankstellengeschäft läuft bis zur geplanten Veräußerung wie gewohnt weiter. Der Anspruch der OMV an Qualität und Service unseren Kunden gegenüber wird sich dabei nicht ändern. Der wirtschaftliche Fortbestand der Tankstellenstandorte und damit Ihre wirtschaftliche Situation, liegt uns sehr am Herzen und wird bis zum möglichen Verkauf weiterhin von der OMV sichergestellt." (ab)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

HyperCharger_Regensburg
04.05.2021

Elektromobilität

Avia nimmt Schnellladesäulen in Betrieb

Innerhalb von nur acht Minuten sollen leistungsfähige E-Autos brauchen, um Strom für rund 100 Kilometer zu laden. Das Vollladen gängiger Fahrzeugmolle gelingt laut Avia innerhalb von 40 Minuten. + mehr

Logo_BVTE
04.05.2021

BVTE warnt vor neuen Tabak-Schwarzmärkten

Der deutsche Zoll hat vergangenes Jahr 105 Millionen geschmuggelte Zigaretten sichergestellt. Das sind 75 Prozent mehr als im Jahr 2019, in dem der Zoll 60 Millionen Zigaretten konfiszieren konnte. Dies geht aus der Zollbilanz 2020 hervor, die am 3. Mai von Bundesfinanzminister Scholz vorgestellt wurde. + mehr

Multimediabildschirm_Labdoo
04.05.2021

Soziales Engagement

Oest unterstützt Labdoo Hilfsprojekt

An mehreren Avia-Tankstellen können ausrangierte Laptops, eBook-Reader und Tablets abgegeben werden. Die gemeinnützige Hilfsorganisation Labdoo bereitet diese dann auf und gibt sie kostenlos weiter an Schulen, Waisenhäuser und Jugend- und Flüchtlingsprojekte im In- und Ausland. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 4/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon