Mittwoch, 23.10.2019
22.03.2017
   

Tankkarten-Dienstleister

Alexander Hufnagl (Geschäftsführer DKV Euro Service, l.) überreichte beiden Novofleet-Geschäftsführern Michael Stocker und Ralf Turley ein Präsent zum 5-jährigen Bestehen

Novofleet wird fünf

2012 brachte DKV Mobility Services eine neue Tankkarte. An 5.000 Akzeptanzstellen sollen die Kunden bis Jahresende die rote Karte nutzen können.

Das Netz der Preisbewussten feiert seinen fünften Geburtstag. Als DKV Mobility Services 2012 entschied, in einen eigentlich saturierten Markt aktiv zu werden und eine neue Tankkarte zu etablieren, herrschte Skepsis. Doch Novofleet setzte auf die eigene rote Karte und knüpft seit dem am Verbund der preissensiblen Tankstellenbetreiber, die nicht Teil der großen Netzwerke sind. Heute, fünf Jahre später, sind die Novofleet-Geschäftsführer Ralf Turley und Michael Stocker sicher, dass der Mut belohnt wurde.

Die Ratinger hatte also genug Grund zum Feiern und luden zum Firmenjubiläum am 21. März in die Traditionsbrauerei Uerige in die Düsseldorfer Altstadt. Überrascht wurde das Novofleet-Führungs-Duo von Alexander Hufnagl, einer der beiden Geschäftsführer vom Mutterkonzern DKV Euro Service. Denn Hufnagl gratulierte mit einem Präsent. Für Turley, der stolz betonte, dass mittlerweile alle fünf Sekunden deutschlandweit eine Novofleet-Karte gezückt wird, lautet das nächste Ziel: 5.000. An so vielen Akzeptanzstellen sollen die Kunden bis Jahresende die rote Karte nutzen können.

Einen wichtigen Schritt dahin gingen die Nordrhein-Westfalen Anfang März, als man die Kooperation mit Avia bekanntgab. Mehr als 800 vornehmlich in Süddeutschland beheimatete Tankstellen zählen nun zum Novofleet-Netzwerk, das auf über 4.500 Akzeptanzstellen anwuchs. (rs)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Bewertung Sterne
23.10.2019

Gute Webseite

Damit es Klick macht

Intuition und Intention sind die wichtigsten Ratgeber bei einer guten Webseite. Der Nutzer muss sich schnell zurechtfinden und sein Ziel erreichen. + mehr

Hans Jürgen Krone (l.), Chefredakteur Convenience Shop, verlieh auf der Anuga 2019 den „Gastro Star“ an das Westfalen-Team.
23.10.2019

Auszeichnung

„Zum Glück“ erhält „Gastro Star“

Das Konzept „Zum Glück, Genuss mit Plus“, das die Westfalen an einer Tankstelle in Gelsenkirchen umgesetzt hat, erhielt auf der Kölner Fachmesse Anuga den „Gastro Star“. + mehr

Star-Tankstelle in Flintbek
23.10.2019

Umbau

Star rüstet 100. Tankstelle für die Zukunft um

Deutliche Umsatz- und Kundenzuwächse sowie eine längere Verweildauer bestätigen laut Orlen den Erfolg des ganzheitlichen Konzepts, das die MÖG seit 2017 im Netz implementiert. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2019

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2019

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2019 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon