Donnerstag, 22.11.2018
31.10.2018
   

Servicekarte

A1-Tankstelle in Österreich

Kunden des DKV Euro Service können ab sofort auch an 77 Stationen der Marke A1 in Österreich ihre DKV Card einsetzen.

DKV erweitert Versorgungsnetz in Österreich

Der Mobilitätsdienstleister für das Logistik- und Transportgewerbe hat 77 A1-Stationen ins Versorgungsnetz aufgenommen.

Kunden des DKV Euro Service können ab sofort auch an 77 Stationen der Marke A1 in Österreich Kraftstoffe und (Pkw-)Fahrzeugwäschen über ihre DKV Card abrechnen. A1 ist in der Steiermark, in Kärnten, dem Burgenland und in Ober- und Niederösterreich aktiv. Das Versorgungsnetz des DKV in Österreich wächst damit auf 1.411 Stationen an. Die A1-Stationen sind sowohl über die DKV-App, als auch den kostenlosen Routenplaner DKV-Maps aufrufbar.

„Mit den A1-Stationen erweitern wir unser umfangreiches Versorgungsnetz in Österreich um eine starke Marke und bieten unseren Kunden nun Zugang zu deutlich über 50 Prozent aller Tankstellen im österreichischen Markt. Die A1-Stationen bieten ein ausgezeichnetes Erscheinungsbild, sind mit modernster Technik ausgestattet und bieten hochwertige Kraftstoffe zu einem attraktiven Preis“, sagt Volkmar Link, Director Sales D-A-CH. Neben hochwertigen Kraftstoffen können die Kunden Waschleistungen und weitere fahrzeugbezogene Services über die DKV Card begleichen. (ab)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Biokraftstoffe
21.11.2018

Neue Biokraftstoff-Regeln

Keine Lebensmittel mehr für den Tank

Tank statt Teller: Das soll es in der EU künftig nicht mehr geben. Das Parlament hat nun das Aus für Biokraftstoff aus Raps, Rüben und Co. besiegelt. + mehr

21.11.2018

Übernahme von Road Account

UTA stärkt Mautgeschäft

Der europäische Mautmarkt wächst dynamisch. Mit der Übernahme des Geschäftsbereichs Road Account von AirPlus International will der Tankkarten-Spezialist von dieser Entwicklung maßgeblich profitieren. + mehr

Tankstelle leerlaufen
19.11.2018

Kraftstoffknappheit

Verband will Tanklaster an Sonntagen fahren lassen

Der niedrige Rheinpegel gilt als Hauptursache dafür, dass vor allem in NRW und Rheinland-Pfalz Tankstellen leer laufen. Es kommt nun immer mehr auf Tanklaster auf der Straße an. + mehr

zur Startseite

Systeme 2018

Sprit+ Spezial Systeme 2018

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2018

Innovation Tankstelle 2018

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2018

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2018

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2018 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon