-- Anzeige --

Wasserstofffahrzeug: Westfalen kooperiert mit Stadtteilauto Carsharing

Bekräftigten die Kooperation mit Handschlag (v. l.): Jürgen Löchte (Westfalen), Till Ammann (Stadtteilauto Carsharing) und Axel Mruck (Westfalen).
© Foto: Westfalen AG

Ein gemeinsames Zeichen für den Klimaschutz setzen Westfalen und Stadtteilauto Carsharing in Münster. Zusammen bieten sie allen Stadtteilauto-Nutzern ab sofort erstmals ein Wasserstofffahrzeug zur Miete an.


Datum:
03.07.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Umweltfreundlicher Antrieb ohne Abgase: Ein gemeinsames Zeichen für den Klimaschutz haben jetzt Westfalen und Stadtteilauto Carsharing in Münster gesetzt. Zusammen bieten sie allen Stadtteilauto-Nutzern ab sofort erstmals ein Wasserstofffahrzeug zur Miete an. Der Hyundai ix35 Fuel Cell steht im Parkhaus Bremer Platz am Hauptbahnhof Münster, an dem das Unternehmen seine größte Station mit über 30 Fahrzeugen betreibt. Er kann zu den normalen Tarifen des Carsharing-Anbieters gebucht werden. Betankt werden kann der Hyundai an der Westfalen-Tankstelle in Münster-Amelsbüren an der Kopenhagener Straße 19. Dort hat das Energieunternehmen im Jahr 2016 eine der ersten Wasserstofftankstellen in Nordrhein-Westfalen gebaut.

Der Hyundai ix35 Fuel Cell steht beispielhaft für die Mobilität der Zukunft. In dem Wasserstofffahrzeug reagieren in einer Brennstoffzelle Wasserstoff und Sauerstoff und treiben dadurch einen Elektromotor an. Es entstehen keinerlei Emissionen, aus dem Auspuff kommt reiner Wasserdampf. Der Vorteil bei Wasserstofffahrzeugen liege bei der hohen Reichweite und beim schnellen Tankvorgang, heißt es in einer Pressemitteilung von Westfalen. Lange Ladezeiten wie bei einem reinen Elektroauto gebe es nicht. Der Hyundai ist mit seinen 136 PS sowohl für Kurzstrecken als auch für längere Fahrten geeignet. Laut Herstellerangaben ist eine Reichweite von bis zu 600 Kilometern möglich. (jr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.